Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Martin Stuhlpfarrer

Martin Stuhlpfarrer

Chronik

Premium Wie die Lobau die Parteien spaltet

Der vorläufige Stopp des Mega-Projekts hat politische Auswirkungen auf alle Parteien. Wo dieser für Spannungen sorgt und wer dadurch gewinnt.

Chronik

Premium Lobau-Tunnel: Hanke ortet Foul und stellt Klage in den Raum

Wiens Wirtschaftsstadtrat Peter Hanke fordert den Bundeskanzler auf, die grüne Verkehrsministerin zurück zu pfeifen. Es stehen nun Klagen im Raum.

Chronik

Premium Grün-Ministerin stoppt Lobau-Tunnel

Kehrtwende. Das Verkehrsressort legt Lobau-Tunnel und Stadtstraße auf Eis, um sie zu evaluieren. Die Stadt Wien ist empört.

Chronik

Corona: Wien überlegt Öffnungsschritte zu verweigern

Der Wiener Bürgermeister überlegt wegen der Delta-Variante die weit reichenden Lockerungsschritte des Bundes nicht mitzumachen - auch wenn er kein Party-Crasher sein will, wie Ludwig formulierte.

Innenpolitik

Premium Wunden lecken nach dem SPÖ-Parteitag

Und wer war's? Pamela Rendi-Wagner erntet nach dem schlechten Wahlergebnis breite Unterstützung und nur einige kritische Anmerkungen.

Chronik

Premium Eine App gegen Depression

In Wien wurde ein neuer medizinischer Ansatz bei der Behandlung von Depressionen entwickelt. Therapiert wird mit einer künstlichen Intelligenz.

Meinung

Wenn Grüne zehn Jahre lang schlafen

Die Diskussion über die geplante Neugestaltung des Naschmarkts samt offener Markthalle zeigt die Versäumnisse der vergangen zehn Jahre auf.

Chronik

Premium Grün gegen Pink: Wenn sich der Ex mit dem Neuen anlegt

Wiens Grüne haben nun in die Oppositionsrolle gefunden und schießen sich auf ihren Nachfolger in der Stadtregierung ein. Der schießt zurück

Chronik

Premium Das Comeback der Stadt: Was bis 2022 auf Wien zukommt

Nach den Coronabeschränkungen widmet sich die Wiener Politik der Zeit danach. Es gibt zahlreiche Projekte, die noch heuer umgesetzt werden.

Chronik

Premium Wien: Die grüne Doppelspitze muss zittern

Die Wiener Grünen begehen am Samstag ihren Parteitag, bei dem die unberechenbare Basis über eine äußerst heikle Frage entscheiden muss. Beschlossen wird ein Antrag zur Einführung einer 30-Stunden-Woche.

Chronik

Wien: ÖVP fordert mehr Macht für die Prüfer der Stadt

Der Wiener Stadtrechnungshof soll mehr Kontrollrechte bekommen und (noch) unabhängiger werden, fordert die ÖVP. Diese Forderungen werden derzeit zwischen Rot-Pink und der Opposition verhandelt.

Chronik

Premium Der entspannte Herr Blümel

Gernot Blümel absolvierte am Donnerstag den ersten Auftritt als Wiener ÖVP-Chef seit vielen Monaten. Aber die Causa prima holte ihn ein. Erwartungsgemäß.

Chronik

Premium Die Angst, zum Parkplatz vor Wien zu werden

Selbst wenn das Parkpickerl auf ganz Wien ausgeweitet wird, bleiben Ausnahmen. Die niederösterreichischen Umlandgemeinden warten mittlerweile auf Details aus Wien.

Chronik

Premium Wir sind wieder da!: Das lang ersehnte Comeback

Mehr als ein halbes Jahr waren Gasthäuser, Kinos und Fitnessstudios geschlossen; nun kehrt wieder Leben ein. Und die Lust auf das Hinaus-, das Ausgehen ist groß. Ein Lokalaugenschein.

Chronik

Premium Parkpickerl-Ausweitung? Vereinbarungen nicht eingehalten

Hietzings türkise Bezirkschefin Silke Kobald kritisiert die Pläne für ein wienweites Parkpickerl heftig.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›