Martin Stuhlpfarrer

Martin Stuhlpfarrer

Wien

„Gruppe Sofort­­maßnahmen“: Michael Ludwigs Problemlöser ziehen Bilanz

Per App können Probleme in Wien gemeldet werden. Nun zog die „Gruppe Sofort­­maßnahmen“ Bilanz.
Stadtgespräch

Neos-Parteichef Wiederkehr: Und täglich grüßt der Stadtrat

Neos-Stadtrat Wiederkehr ist derzeit hyperaktiv. Es stellt sich die Frage: warum?
Im Untergrund

Wiens Kanäle: Die Stadt unter der Stadt

Seit 100 Jahren betreibt Wien sein Kanalnetz. Eine Geschichte über die Stadt unter der Stadt, Kanalarbeiter als Drogenfahnder und eine Frau, die sich den Knochenjob im Wiener Kanal antut.
Visionen

Wie kann der Wiener Gürtel lebenswerter werden?

Im Superwahljahr wird die Zukunft des Wiener Gürtels zum politischen Thema. Architektin Silja Tillner will mehr Grün – und Parkplätze beseitigen.
Klausur

Teuerung: Wien schnürt neues Entlastungspaket

Die Stadtregierung forciert den Neubau von Wohnungen und setzt Maßnahmen für sozial Schwache, die Probleme haben, ihre Miete zu bezahlen.
Regierungsklausur

Mindestsicherung, Wohnbeihilfe: Was Rot-Pink plant

Die Wiener Stadtregierung setzt Maßnahmen, um die Teuerung abzufedern. Es geht um die Mindestsicherung und Wohnbeihilfe.
Porträt

Wien-Favoriten: Der gefährlichste Bezirk von Wien?

Der zehnte Bezirk gerät immer wieder in die Schlagzeilen. Meist nicht positiv. Eine Vermessung der Heimat von „Mundl“, die heuer ein Jubiläum feiert.
Initiative

Wien: Hartes Ringen um Fachkräfte

Wien bekommt ein Fachkräftezentrum und die erste HTL seit 20 Jahren – um den Fachkräftemangel zu bekämpfen.
Analyse

Michael Ludwigs Kuschelkurs

Wiens Bürgermeister Ludwig umarmt plötzlich die Bundes-ÖVP. Der Grund liegt (auch) im Herbst 2024.
Interview

Wiens ÖVP-Chef: „Kanzler Kickl? Dann stimme ich gegen Blau-Türkis“

Interview. Karl Mahrer, Parteichef der ÖVP Wien, über die türkise Pannenserie und rechtsradikale Parolen. Im ÖVP-Vorstand werde er gegen eine blau-türkise Koalition stimmen, sollte Kickl Bundeskanzler werden.
Vorschau

Was wir uns für das kommende Jahr wünschen

Einen Wahlkampf ohne Schlammschlacht, eine visionäre Stadtgestaltung mit viel Mut oder Patienten, die nicht bei der kleinsten Beschwerde in die Notfallambulanz laufen – man wird sich wohl noch etwas wünschen dürfen.
Vorschau

Politik, Gesundheit, Planung: Was 2024 kommen wird

Ein Superwahljahr, das auch Wien nicht kalt lässt, Bäume für den Naschmarkt, die den kommenden Hitzesommer entschärfen sollen, und neue Praxen im Gesundheitssystem – das Jahr 2024 hält einiges parat. Worauf man sich schon einstellen kann.
Vorschau

Womit uns Wien 2024 überraschen wird

Wer hätte das gedacht: dass Wien einmal Demokratiehauptstadt Europas oder all seine Projekte einem Klimacheck unterziehen wird? Das Jahr birgt Potenzial für Überraschungen. Doch nicht alles ist ein Grund zur Freude.
Interview

Bürgermeister Michael Ludwig: „Ich bin kein Besserwisser“

Wiens Bürgermeister Michael Ludwig spricht im „Presse“-Interview über rote Probleme, das verstörende politische Klima, die Alleinstellungsmerkmale der FPÖ und den notwendigen Zuzug aus dem Ausland.
Morgenglosse

Europot geknackt: Warum nicht ich?

Ein Österreicher knackte den Rekord-Europot und gewann 240 Millionen Euro. Die anderen Teilnehmer werden sich fragen: Warum nicht ich? Doch das ist der falsche Zugang.
  1. Seite 1

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.