Schnellauswahl
Martin Stuhlpfarrer

Martin Stuhlpfarrer

Chronik

Blümel will mehr ein Parteitag als Wahlkampfauftakt

Die ÖVP Wien wird am 29. Februar Finanzminister Gernot Blümel als Parteichef bestätigen im türkisen Hoffnungsgebiet Wien Donaustadt.

Meinung

Wenn Kinder leiden

Das Wiener Gesundheitssystem hat die Probleme in der Kinderpsychiatrie jahrelang ignoriert.

Chronik

Wien baut seine Präsenz im Ausland aus

Die Stadt soll im EU-Ausland besser vermarktet werden mit eigenen Wien-Botschaftern.

Chronik

Kinderpsychiatrie: Ohne Ärzte, Betten, Therapie

In Wiens Kinderpsychiatrie ist die Situation kritisch. Plätze fehlen, Kinder werden ohne adäquate Betreuung bei Erwachsenen untergebracht und damit gefährdet.

Meinung

SPÖ kämpft um ihr Kernthema Gesundheit

Die Warteliste für Operationen ist wieder online, Umfragen zur Gesundheitskompetenz werden verbreitet.

Chronik

Gesundheit wird Wahlkampfthema

Neos starten als erste Partei in den Wiener Wahlkampf Missstände im Gesundheitsbereich werden zu einem pinken Kernthema. Gleichzeitig kritisiert ein Kinderarzt den Spitälerkonzern KAV.

Meinung

Kinder zahlen für unnötige Fehler im Gesundheitssystem

Ausgerechnet wenn Wiens Kinder aus dem Urlaub zurückkehren, werden Kinderstationen gesperrt.

Chronik

Wieder Fehlplanung im Wiener Gesundheitssystem

Gerade zu Schulbeginn wird die Kinderabteilung im Spital Nord gesperrt. Nun verschärfen Fehlberechnungen das Problem während auch noch die Grippewelle im Anrollen ist.

Chronik

Aufstockung von Ärzteposten ohne Rücksprache verkündet?

Der KAV hat die Maßnahme gegen den Personalmangel nicht budgetiert. Dort fehlen nun jährlich 30 Millionen Euro.

Chronik

Ein Spital, das keinen Chef findet

Nach dem Abgang der ärztlichen Direktorin Karin Gutierrez-Lobos wurde der Job im 760-Betten-Spital neu ausgeschrieben. Beworben hat sich bis jetzt niemand.

Chronik

Lackmustest für Ludwig: Seine erste Wahl entscheidet alles

Das Jahr 2020 wird in Wien die große Bewährungsprobe für den Wiener Bürgermeister. Auch das Schicksal der Bundespartei hängt an ihm.

Chronik

Erich Hohenberger: Kreiskys Taschenträger

Seit 30 Jahren regiert Erich Hohenberger, der längstdienende Bezirksvorsteher Wiens. Ein Gespräch über Politik und warum Bruno Kreisky seine Banker-Karriere verhinderte.

Chronik

Hebein: Parkpickerl auf ganz Wien ausweiten

Wiens grüne Vizebürgermeisterin Birgit Hebein über Türkis-Grün im Bund, die grüne Taktik für die Wien-Wahl 2020 und eine Ausweitung des Parkpickerls auf die ganze Stadt.

Chronik

Der Propagandakrieg der FPÖ gegen die Ex-FPÖ

Gerüchte heizen die Auseinandersetzung von Strache und der FPÖ an. Für Wiens FPÖ-Chef Nepp könnte es im Herbst 2020 sehr eng werden.

Chronik

Idioten, Tabubruch: Gesundheits stadtrat und Ärztekammer präsident im Infight

Der Wiener Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) und Ärztekammerpräsident Thomas Szekeres sprechen über die Anfangsschwierigkeiten sowie den Personalmangel im Krankenhaus Nord, eine Impfpflicht für Masern und Einschränkungen für Wahlärzte.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›