Europäischer Rat

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Europäischer Rat im »Presse«-Überblick
Ursula von der Leyen bleibt Kommissionspräsidentin.
Europäischer Rat

Das Chefquartett der EU ist auf der Zielgeraden

Die 27 Staats- und Regierungschefs bringen nach einigen Misstönen das Personalpaket auf Schiene und ringen um die finanzielle und militärische Unterstützung der Ukraine.
Orbán und Putin hatten sich 2023 am Rande einer Konferenz in China getroffen.
Diplomatie

Bericht: Orbán reist erstmals seit Kriegsbeginn zu Putin

Der Premier sorgt kurz nach Beginn der EU-Ratspräsidentschaft mit seinen Reiseplänen für Aufsehen.
Kaja Kallas, Ursula von der Leyen, António Costa (von links nach rechts).
Leitartikel

Ein überfälliges Personal-Upgrade für die EU

Ursula von der Leyen, António Costa und Kaja Kallas sind eine gute Troika, um die Union durch die nächsten fünf Jahre zu führen. Sie werden mit einer Welt zurande kommen müssen, die seit 2019 deutlich unwirtlicher geworden ist.
Charles Michel leitet seit 2019 die Gipfel der Staats- und Regierungschefs der EU.
Interview

Charles Michel attackiert Ursula von der Leyen

Der Präsident des Europäischen Rats wirft der Kommissionschefin im Gespräch mit der „Presse“ und anderen europäischen Medien vor, den Binnenmarkt vernachlässigt zu haben. Das müsse sich nach der Europawahl ändern.
Geht sich das noch einmal aus? Ursula von der Leyen ist Favoritin für ihre eigene Nachfolge an der Spitze der EU-Kommission.
Europäischer Rat

Auftakt für die Auswahl des EU-Spitzenquartetts

Die 27 Chefs bemühen sich um eine schnelle Klärung der Frage, wer die Institutionen führen soll.
Präsident Macron schlug 2019 von der Leyen vor. Macht er ihr nun einen Strich durch die Rechnung?
Europäische Kommission

Macrons politischer Bärendienst für von der Leyen

Die Präsidentin muss wegen Frankreichs Neuwahlen um ihre schnelle Nominierung zittern.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.