Orson Welles

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Orson Welles im »Presse«-Überblick
Elena Stikhina als Mrs. Alice Ford in „Falstaff“.
Salzburger Festspiele

So wird „Falstaff“ sicher kein Blockbuster

Bei den Salzburger Festspielen musste Regisseur Christoph Marthaler vor Verdis „Falstaff“ kapitulieren – oder er streckte aus Lustlosigkeit die Waffen. Stattdessen tat er so, als würde er auf der Bühne Orson Welles einen Falstaff-Film inszenieren lassen. Unter Ingo Metzmacher kämpfen die Sänger mit ihren Charakteren ebenso wie gegen ein akustisch feindliches Bühnenbild. 
So hat das mit uns Hominiden vor langer, langer Zeit angefangen.
Mein Dienstag

Der Aufstieg des Menschen, eine Erfolgsstory

1973 erzählte der Mathematiker Jacob Bronowski meisterhaft unsere Entstehungsgeschichte. Schauen Sie sich das an!
Dieses Foto von Norman Lloyd dürfte 1942 aufgenommen worden sein.
Todesfall

Schauspieler Norman Lloyd mit 106 Jahren gestorben

Er spielte im "Der Club der toten Dichter“, arbeitete mit Filmgrößen wie Alfred Hitchcock, Orson Welles und Charlie Chaplin.
Müssen Kafka-Filme düster sein? Keinesfalls, zeigt etwa „Kafka for Kids“, eine satirische Kafka-Hommage des israelischen Konzeptkünstlers Roee Rosen.
Film

Zum 100. Todestag: Wie man Kafka (nicht) verfilmt

Das Kafka-Jubiläumsjahr bringt einige Filme und Serien über die Autorenlegende – doch kaum Verfilmungen seiner Texte. Warum es so schwierig ist, Kafkas Literatur auf die Leinwand zu bringen.
Roman

Räuber! Mörder! Kinder!

In seinem Roman „Die leuchtende Republik“ führt Andrés Barba auf surreales Terrain und stellt zentrale moralische Fragen über unsere gesellschaftliche Ordnung.
„The Regime“-Drehort Schloss Schönbrunn.
Wien

Drehorte von „The Regime“: Schloss Schönbrunn, Gartenpalais Liechtenstein und Palais Pallavicini

Der Regisseur Stephen Frears schwärmte über die prunkvollen Barockpaläste Wiens: „Die Räume waren atemberaubend.“ Ab 4. März läuft die neue HBO-Serie bei Sky.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.