Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Andrey Arnold

Andrey Arnold

Schaufenster

Premium Margarete Jahrmann: Wir brauchen politisches Game-Design

Für Margarete Jahrmann, Leiterin eines neuen Masterstudiums an der Universität für angewandte Kunst, ist Game-Design eine Frage der Offenheit.

Kultur

Slash-Filmfestival: Diese Filme treiben die Evolution voran

Das Wiener Slash-Filmfest eröffnet erstmals mit einem Cannes-Gewinner: Julia Ducournaus Titane zelebriert Sex mit einem Cadillac und wirbelt bildgewaltig Rollenbilder durcheinander im Namen aller Monster und Mutanten.

Kultur

Premium James Bond und seine Kinder

Agent 007 ist bis heute der Goldstandard im Spionagekino. Trotzdem geht er mit der Zeit. Wer aber sind seine Erben?

Kultur

Dune: Donnernde Zukunftsmusik im Wüstensand

Am Mittwoch startet Denis Villeneuves Neuverfilmung von Frank Herberts Sci-Fi-Epos Dune in den Kinos. Das Leinwandspektakel versucht gar nicht erst, den Roman in seiner Gänze zu fassen. Und wirbelt lieber viel Dünenstaub auf.

Kultur

Premium Mit Abtreibungsdrama zum Goldenen Löwen

Der Hauptpreis der diesjährigen Filmfestspiele von Venedig ging an L'événement, einer Annie-Ernaux-Verfilmung der 41-jährigen Französin Audrey Diwan. Die Auszeichnung hat gleich mehrfachen politischen Symbolgehalt.

Kultur

Premium Einzelkämpfer in der Krisenblase von Venedig

Am Samstag werden in Venedig die Hauptpreise verliehen. Das Event war ein Erfolg. Doch die Pandemie hat Spuren hinterlassen.

Kultur

Ein pfiffiger Pionier der Film-Avantgarde

Ferry Radax, Schöpfer des Dada-Films Sonne halt! und markanter Künstlerporträts, ist gestorben.

Kultur

Und täglich grüßt der Zeitschleifen-Film

Lust auf Abwechslung? Wie wär's mit einem Film über endlose Wiederholung? Das aus Und täglich grüßt das Murmeltier bekannte Zeitschleifen-Konzept ist fast schon zum Genre geronnen.

Kultur

Premium Schrecken in Soho, Nostalgie für Neapel, Abort in Angoulême

Venedig zeigt Filme über junge Menschen, die an die Grenzen ihres sozialen Umfelds stoßen und den Ausbruch wagen. Darunter eine Balzac-Adaption und die Verfilmung eines autobiografischen Romans von Annie Ernaux, deren Heldin sich 1963 dem Abtreibungsverbot widersetzt.

Kultur

Premium Flucht aus dem Gruselkabinett der Royals

Am Freitag feierte Pablo Larraíns Spencer in Venedig Premiere: ein Drama, das sich ins Seelenleben von Lady Di hineinfantasiert. In der Hauptrolle: Twilight-Star Kristen Stewart. Auch das Sci-Fi-Epos Dune debütierte am Lido.

Kultur

Premium Seelenschau im Schweinestall

Die Tierliebe hat das Kino erfasst. Der bisher spannendste Beitrag dazu ist das Schweineporträt Gunda: Eine Beobachtungsstudie, die weithin auf Vermenschlichung verzichtet.

Kultur

Premium Venedigs Goldener Löwe wacht wieder auf

Am Mittwoch eröffnete das Kinoevent am Lido mit Madres paralelas von Pedro Almodóvar. Es verspricht eine Rückkehr zur alten (Glamour-)Normalität.

Kultur

Promising Young Woman: Eine Frau hält Männern den Spiegel vor

Im sehenswerten satirischen Drama Promising Young Woman zieht Carey Mulligan gegen eine übergriffige Männerwelt zu Felde. Das Regiedebüt der The Crown-Schauspielerin Emerald Fennell wurde mit einem Drehbuch-Oscar prämiert.

Kultur

Martin Eden: Die Leiden des Proleten-Parvenüs

Martin Eden verpflanzt Jack Londons Bildungsroman aus den USA nach Neapel. Der italienische Kino-Renegat Pietro Marcello erklärt im Gespräch mit der Presse, warum.

Kultur

Premium Am Strand: Sex on the Beach und anderer Lockstoff

Sand, Strand und milde Lüfte ziehen nicht nur Reisende magisch an, sondern auch Filmemacher, Musiker oder Literaten. Wir haben Fundstücke für Sie gesammelt, von Thomas Mann bis Steven Spielberg, von F. Scott Fitzgerald bis Romy Schneider, von Aphrodite bis zur Schatzinsel.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›