Peter Hacker

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Peter Hacker im »Presse«-Überblick
Hans Peter Doskozil und Andreas Babler.
Leitartikel

Die SPÖ hat es auch nicht leicht

Eine unendliche Geschichte: die Sozialdemokratie und das Dilemma Migration. Von Hans Peter Doskozil bis Peter Hacker. Dabei kann man die Genossen sogar verstehen. Und wir brauchen sie ja auch.
Naghme Kamaleyan-Schmied, Vizepräsidentin der Ärztekammer für Wien und Kurienobfrau der niedergelassenen Ärzte. Sie betreibt eine Hausarztordination in Floridsdorf.
Interview

Ärztekammer-Vizepräsidentin: „Sehen das große Ganze nicht“

„Wir brauchen strukturelle Änderungen. Das Gesundheitssystem ist wie ein einsturzgefährdetes Haus, das von Grund auf erneuert werden muss“, sagt Naghme Kamaleyan-Schmied. Die Wahlärzte-Debatte hält sie für „politischen Kleinkram“.
Will mehr vollzeitbeschäftigte Ärztinnen und Ärzte in Spitälern: Wiens Gesundheitsstadtrat Peter Hacker.
Nebenbeschäftigungsverbot

Wahlärzte: So realistisch ist Peter Hackers Vorstoß

Wer nur Teilzeit in einem Spital angestellt ist, soll nicht zusätzlich als Wahlarzt arbeiten dürfen. Rechtlich ist diese Vorgabe möglich, allzu realistisch ist ihre Umsetzung aber nicht.
Die Ankündigung eines Wahlarztverbots für Wiener Spitalsärzte von Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) stößt erwartungsgemäß auf Kritik.
Gesundheit

Kritik von Gewerkschaft und Ärzten an Hackers Wahlarzt-Vorstoß

Hacker will die Praxis, dass Ärzte nur wenige Stunden im öffentlichen Spital und den Rest in der Privatordination arbeiten, mit Jahreswechsel abdrehen. Das Vorhaben stößt erwartungsgemäß auf Kritik der Ärzte.
Auf der Mariahilfer Straße halten sich vermehrt Menschen auf, die kein Zuhause haben.
Wien

Problemfall Mariahilfer Straße: Mehr Polizei, mehr Quartiere und mehr Straßenkehrer

Die Mariahilfer Straße hat mit einer erhöhten Anzahl an Obdachlosen zu kämpfen. Stadt und Bezirke verstärken nun Anlaufstellen, Straßensozialarbeit und Notquartiere. In einem Infostand am 4. Juli wurde das Paket auch interessierten Anrainern und Passanten präsentiert.
ABD0020_20240412 - WIEN - ÖSTERREICH: Peter Hacker (SPÖ Stadtrat Soziales, Gesundheit und Sport) im Rahmen eines Festakts anl. Abschluss der WUK-Sanierung, am Freitag, 12. April 2024, in Wien. - FOTO: APA/EVA MANHART
Asyl

Sozialhilfe an Wohnsitz knüpfen? „Brauchen keine hilflosen Vorschläge von Bundesseite“

„Solange wir Flüchtlinge hinter den sieben Bergen unterbringen, dürfen wir uns nicht wundern, dass hinter den sieben Bergern Integration nicht stattfinden kann“, sagt Wiens Sozialstadtrat in Richtung von AMS-Chef Kopf.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.