Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Köksal Baltaci

Köksal Baltaci

Chronik

Premium Schwerer Vorwurf: Hotline-Mitarbeiter empfahl Anruferin, Coronatest zu fälschen

Die Wienerin solle sich das Zertifikat selbst mit Photoshop zusammenstellen, er habe das auch schon gemacht. Das Gesundheitsministerium zeigt sich erschüttert und untersucht den Vorfall. Ein solches Verhalten sei nicht akzeptabel.

Chronik

Premium Wiedermann-Schmidt über AstraZeneca-Impfstoff: Wir führen eine Luxusdiskussion

Ursula Wiedermann-Schmidt, Professorin für Vakzinologie und wissenschaftliches Mitglied des Nationalen Impfgremiums, spricht über die Motive, den Impfstoff von AstraZeneca nun doch auch für Menschen ab 65 Jahren zu empfehlen.

Chronik

Premium Drei neue Erkenntnisse zur Corona-Impfung

Aktuelle Studien aus Großbritannien und Brasilien liefern erfreuliche und auch weniger erfreuliche Informationen über die Wirksamkeit der verfügbaren Impfstoffe.

Chronik

Premium Antikörper nicht zwingend Voraussetzung für Immunität

Auch ohne die Bildung neutralisierender Antikörper können Infektionen mit dem Coronavirus eine Immunantwort auslösen, die zumindest vor schweren Verläufen schützen könnte.

Chronik

Premium Kinderarzt Kerbl: Eine derartige Polarisierung habe ich noch nie erlebt

Reinhold Kerbl, Generalsekretär der Österreichischen Gesellschaft für Kinder- und Jugendheilkunde (ÖGKJ), spricht über die Infektiosität von Kindern, die Sinnhaftigkeit der Nasenbohrertests und die emotionale geführte Debatte über Schulschließungen.

Meinung

Premium Nun, so genau wissen wir das nicht

Selbst ein Jahr nach Ausbruch der Pandemie spielen sich viele Entwicklungen im Verborgenen ab. Auch bekannt als Eigendynamik.

Chronik

Premium Legt die Ischgl-Studie wirklich eine hohe Durchseuchung nahe?

Dass sich bereits knapp drei Millionen Menschen in Österreich infiziert haben, hält Virologin und Leiterin der Ischgl-Studie Dorothee von Laer zwar nicht für ausgeschlossen, aber für eine doch sehr optimistische Annahme, die an der oberen Grenze" des Möglichen angesiedelt sei.

Chronik

Die Publikumsfrage

Musiker, Filmemacher und Buchautoren wollen für gewöhnlich ein großes Publikum erreichen. Manchmal reicht aber nur eine einzige Person.

Chronik

Premium Neue schwere Kinderkrankheit als Folge von Corona

Die Beschwerden treten zwei bis vier Wochen nach einer Infektion mit dem Coronavirus auf und führen zumeist zu schweren Verläufen. Ursache für die Krankheit namens MIS-C ist eine überschießende Reaktion des Immunsystems.

Chronik

Premium AstraZeneca-Studie zündet Turbo für Österreichs Impfplan

Nach erfreulichen Erkenntnissen aus Schottland dürfte der Impfstoff von AstraZeneca künftig auch an über 65-Jährige verabreicht werden mit weitreichenden Folgen für die Impfstrategie Österreichs.

Chronik

Premium Drei Erkenntnisse aus der ausgebliebenen Grippewelle

Die jährliche Rückkehr des Influenzavirus ist offensichtlich kein Naturgesetz eine beachtliche Begleiterscheinung der Coronakrise, aus der sich nützliche Lehren ziehen lassen.

Chronik

Premium Wer in Wien womit geimpft wird und wer nicht

123.842 Impfstoffdosen hauptsächlich von Biontech/Pfizer wurden bisher verabreicht, der Großteil an Personen unter 65 Jahren.

Chronik

Premium Pfizer-Chef: Unser Impfstoff ist auch bei der Südafrika-Variante wirksam

Eine Anpassung des Impfstoffs von Biontech/Pfizer wegen der Südafrika-Variante des Coronavirus ist nicht notwendig, sagt Robin Rumler, Geschäftsführer von Pfizer Österreich. In den kommenden Monaten" sollen auch Zwölf- bis 16-Jährige geimpft werden können.

Chronik

Premium Drei wichtige Erkenntnisse aus der Ischgl-Studie

Wegen der sehr hohen Durchseuchung des Wintersportortes und der gründlich untersuchten Bevölkerung lassen sich relativ verlässliche Rückschlüsse auf die Dauer und Stabilität der Immunität ziehen.

Chronik

Premium Sollen Geimpfte Privilegien haben?

Die Impfung muss für die Betroffenen zu einer Rücknahme der Einschränkungen führen, sagt Christiane Druml, Vorsitzende der Bioethikkommission im Bundeskanzleramt die Testung aber auch.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›