Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Köksal Baltaci

Köksal Baltaci

Chronik

In dieser Branche musst du loslassen können

Sich zu sehr mit sich und seiner Arbeit zu beschäftigen ist ungesund. Abhaken und weitermachen.

Chronik

Premium Long Covid-Experte: Wir müssen jetzt handeln

Die hohe Zahl an Long Covid-Betroffenen wird uns möglicherweise noch auf den Kopf fallen, sagt Neurologe Michael Stingl. Er ortet mangelndes Problembewusstsein in Österreich und fordert mehr Anlaufstellen sowie Therapiestudien.

Chronik

Premium ÖAMTC-Notarzthubschrauber rückten fast 20.000 Mal aus

Die meisten Flüge betrafen internistische und neurologische Notfälle. Die Helikopter starten von 17 ganzjährig betriebenen Stützpunkten in Österreich. Der Großteil der Einsätze wurde im Vorjahr in Niederösterreich (4758) geflogen, gefolgt von der Steiermark (3556).

Chronik

Premium Im Einsatz: Wenn jede Minute zählt

Rund 4400 Mal pro Woche rücken die Fahrzeuge der Berufsrettung Wien wegen eines Notfalls aus. In der Regel erreichen sie in acht bis zwölf Minuten den Einsatzort. Durch die Pandemie hat sich die Zahl der Notrufe kaum verändert.

Chronik

Premium Innsbrucks Bürgermeister Willi: Wünsche mir mehr Habeck\'sche Ehrlichkeit

Nicht alle Entscheidungen der Grünen verdienen einen Logikpreis, sagt Innsbrucks grüner Bürgermeister, Georg Willi. Von der Regierung fordert er mehr Ehrlichkeit in der Kommunikation des Klimawandels und der Energiekrise. Er ist gegen Neuwahlen und will 2024 in Innsbruck erneut kandidieren.

Chronik

Premium Vierte Impfung: Warum die Altersgrenze herabgesetzt wurde

Statt ab 65 Jahren empfiehlt das Nationale Impfgremium die erste Auffrischungsimpfung nun schon ab 60 Jahren. Was hat sich innerhalb eines Monats geändert?

Chronik

Premium Doskozil überschreitet rote Linie

Mit seiner Aussage, die Österreichische Gesundheitskasse sei überflüssig, wirbelt Burgenlands Landeshauptmann Hans Peter Doskozil viel Staub auf. Und legt die größte Schwäche des Gesundheitswesens offen: Intransparenz.

Chronik

Premium Affenpocken: Deutlich höhere Dunkelziffer befürchtet

Ansteckungsfähigkeit, Zahl der tatsächlichen Infektionen, Grund der Ausbreitung rund um den derzeitigen Ausbruch der Affenpocken ist so manches noch nicht restlos geklärt.

Chronik

Premium Infektionsrisiko in öffentlichen Verkehrsmitteln: Maske macht den Unterschied

Voll besetzte U-Bahnen, Straßenbahnen, Busse, Züge und Flugzeuge bieten grundsätzlich günstige Voraussetzungen für Ansteckungen. Luftreinigungsanlagen und vor allem das konsequente Tragen einer FFP2-Maske reduzieren das Risiko stark.

Chronik

Gefühlt wird der Begriff gefühlt viel zu häufig verwendet

Manche Wörter entfalten ihre Wirkung nur dann, wenn sie selten und wohlüberlegt eingesetzt werden.

Chronik

Premium Gesundheitskasse abschaffen: Warum Doskozil recht hat

Österreichs duales System ist veraltet und ineffizient. Die auch von der Weltgesundheitsorganisation WHO mit Nachdruck empfohlene Finanzierung aus einer Hand ist längst überfällig.

Chronik

Premium Wie die Rückkehr zur Normalität gelingen kann

Parameter wie die Zahl der Infektionen und Spitalspatienten verlieren zunehmend an Bedeutung. Um den Krisenmodus zu beenden, muss die Gesundheitskompetenz in der Bevölkerung gefördert werden. Dafür wiederum ist eine zielgerichtete Aufklärung unumgänglich.

Chronik

Premium Wird die Gefahr von Affenpocken unterschätzt?

Während die Zahl der Infektionen steigt und die WHO die höchste Alarmstufe ausruft, wird in Österreich kalmiert. Mit Begründungen, die nur teilweise nachvollziehbar sind. Das größte Defizit ist wieder einmal die Kommunikation.

Chronik

Der Inspirator

Produktive, rastlose Leute haben mich schon immer fasziniert. Egal, in welcher Branche sie tätig sind.

Meinung

Premium Aus für Quarantäne: Der dritte Anlauf, die Pandemie zu beenden

Ganz offensichtlich fürchtet die Regierung den Unmut und die Frustration in der Bevölkerung mehr als überlastete Krankenhäuser. Ein nachvollziehbares, aber hoch riskantes und schlecht kommuniziertes Unterfangen.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›