Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Weltjugendtag: Papst Franziskus in Rio gelandet

Pope Francis waves upon arrival at Antonio Carlos Jobim International Airport in Rio de Janeiro
REUTERS
  • Drucken

Der Papst wurde von Präsidentin Dilma Rousseff empfangen und wollte anschließend die Menschen im Zentrum der Metropole begrüßen.

Papst Franziskus ist zur ersten Auslandsreise seiner Amtszeit in Brasilien eingetroffen. Eine Alitalia-Maschine mit dem Pontifex an Bord landete am Montag um 15.43 Uhr Ortszeit (20.43 Uhr MESZ) am Flughafen von Rio de Janeiro. Der 76 Jahre alte Papst wurde von Präsidentin Dilma Rousseff empfangen und wollte anschließend eine kurze Fahrt im offenen Geländewagen durchs Zentrum der Sechs-Millionen-Stadt machen, um die Menschen zu begrüßen.

Das Oberhaupt der katholischen Kirche nimmt bis Sonntag am Weltjugendtag in Rio teil, zu dem mindestens 1,5 Millionen junge Pilger erwartet werden. Das erste große Treffen mit den Besuchern des Weltjugendtages ist am Donnerstag am Copacabana-Strand geplant.

(APA/dpa)