Schnellauswahl

Start-up-Steckbrief: Foodfighters – Kulinarischer Straßenkampf für die Gesundheit

Schnelle Küche für zwischendurch – und das gesund. Kevin Rohringer und Foodtruck "Fred" verwöhnen ihre Kunden mit gesundem Fastfood.

Die Idee

Ein Erfolgserlebnis, eine Erkenntnis, eine Idee – Kevin Rohringer bringt sein Konzept auf den Punkt: „Ich selbst habe durch eine Ernährungsumstellung 30 Kilo abgenommen und festgestellt, dass gesundes Essen auch lecker sein kann. Leider wird es einem aber nicht gerade leicht gemacht, sich unterwegs gesund zu ernähren.“ Das musste sich ändern, war Rohringer überzeugt. Deshalb bringen er und sein Partner, Foodtruck „Fred“, gesundes, frisches und vor allem schmackhaftes Essen auf die Straße.

Was macht die Idee so besonders?

Rohringer versteht sein Unternehmen nicht als gewöhnlichen Imbiss. Hinter dem Namen „Foodfighters“ steckt ein Hauch Idealismus. Das Motto lautet: „Gesunde Ernährung leichter zugänglich machen“. Für die Zubereitung der Speisen werden ausschließlich Bio-Produkte und Gemüse aus der Region verwendet. Die Kunden dürfen sich die Zutaten selbst aussuchen.

Was waren die bislang größten Hürden?

„Die größten Steine werden uns regelmäßig von Österreichs Behörden in den Weg gelegt“. Für jeden Standort, den Fred und Rohinger anfahren wollen, muss eine neue Betriebsanlagengenehmigung eingeholt werden. Die Auflagen unterscheiden sich je nach Standort. Manche Vorschriften erfordern gar den Umbau des Autos.

Der schönste Moment

...den erlebt der Gründer täglich, wenn neue Kunden seine Erkenntnis teilen – nämlich dass gesundes Essen gut schmecken kann. Sie kommen dann auch gerne wieder, was "Kevin und Fred" sehr glücklich macht.

Das nächste Ziel

Anfang des nächsten Jahres will Rohringer gemeinsam mit Personaltrainer ZUBA ein Camp zum Abnehmen organisieren. Teilnehmer sollen lernen, worauf es bei gesunder Ernährung im Alltag ankommt. In weiterer Zukunft stellt sich Rohringer die Foodfighters als Franchise-Konzept vor.

Kontakt

Foodfighters e.U.

geilesessen@foodfighters.at
facebook.com/foodfighters.geilesessen
www.foodfighters.at

Mehr erfahren

Zum Thema

Start-up-Steckbrief: Gruß in die Küche

Zum Thema

Start-up-Steckbrief: Technisches Helferlein

Zum Thema

Start-up-Steckbrief: Schneidbrett mit Extras

Zum Thema

Start-up-Steckbrief: Fit für's Abenteuer

Zum Thema

Start-up-Steckbrief: Second-hand für Zwerge

Zum Thema

Start-up-Steckbrief: Das Rad neu erfunden