Universität

Ein Studium, zwei Abschlüsse

Laura Graf

WU-Studenten können ab Herbst ein Double Degree-Programm in Australien absolvieren. Die Plätze sind begrenzt.

Einige wenige Studenten des englischsprachigen Bachelorstudiums Business and Economics (BBE) an der Wirtschaftsuniversität Wien haben ab kommenden Semester die Möglichkeit, einen zweiten akademischen Abschluss zu machen. Gemeinsam mit der Business School der Queensland University of Technology (QUT) in Australien will die WU erstmals auch Bachelorstudenten ein sogenanntes Double Degree-Programm zu ermöglichen.

Und so funktioniert es: Die Studenten verbringen ganz normal drei Jahre an der WU und absolvieren dann ein Jahr an der Partneruniversität in Australien. Wenn sie das Studium erfolgreich abschließen, erhalten sie den WU Bachelor of Science-Abschluss sowie den Bachelor of Business-Abschluss der QUT.

Das Double Degree-Programm dauert also nur ein Jahr länger als das normale Studium. Die beiden Universitäten sind aufeinander abgestimmt und die Studenten sparen sich die Studiengebühren in Australien. Pro Jahr werden allerdings nur fünf BBE-Studenten genommen. Bewerbungen für das heurige Programm sind ab Oktober möglich.