Österreich

Online-Makler Clark kommt nach Österreich

Symbolbild
Symbolbildimago/Panthermedia

Das Start-Up plant den Launch einer lokalen Version seiner App in Österreich für Anfang 2020.

Wien. In Deutschland hat der digitale Versicherungsmanager Clark bereits 150.000 Kunden. Nun will das Unternehmen andere europäische Länder erschließen, als erstes Österreich. In weiterer Folge hat man unter anderem auch Frankreich und Spanien im Visier.

In Österreich plant das Versicherungs-Start-Up den Launch einer lokalen Version seiner App für Anfang 2020. Hierzulande sehe man großes Potenzial, da die Branche bei Online-Abschlüssen von Versicherungen noch am Anfang stehe, sagte Clark-Mitgründer Marco Adelt zur „Presse“.

Mehr erfahren

Piano Position 1