Mehr Küche für Weniger Geld

Unter 20 Euro: Ballroom

(c) Ballroom

Nahe dem Schottentor hat mit dem Ballroom ein feines Imbisslokal eröffnet, das sich ganz den gedämpften Teigtaschen widmet – und das nicht schlecht.

Man kommt wohl nicht darum herum, das Wort Teigtaschen zu erwähnen, ohne dabei an jene illegale Großproduktion in Wiener Wohnungen zu denken, die heuer zur Meldung des Sommerlochs wurde. Aber Teigtaschen kann man natürlich auch anders produzieren, wie zum Beispiel im neuen Ballroom, das nahe dem Schottentor eröffnet hat.

Dort geht es vielmehr um das, was man heute Street Food nennt: die gute, schmackhafte und unkomplizierte Art der schnellen Küche. Das Lokal selbst strahlt das auch aus: eine knallgelbe Selbstbedienungstheke beim Eingang mit einer gelöcherten, an Emmentaler erinnernden Wand, hinter der sich die kleine Küche befindet. Rechts geht es weiter in eine kleine Gaststube, mit rosa Barhockern, petrolfarbenen Wänden und gelben Lederpölstern.

Zur Auswahl stehen eine Handvoll unterschiedlich gefüllter gedämpfte Teigtaschen zu je sechs (6 Euro) oder zwölf Stück (10 Euro). Balla Mia, die Tomaten-Mozzarella-Variante, hat bereits Winterpause, erklärt der freundliche Herr. Dafür gibt's eine überaus interessante Variante mit einer Kürbis-Tomaten-Walnuss-Fülle, garniert mit Schafskäse, Kürbiskernen und Rucola. Schmeckt nicht so, wie man sich ein Kürbisgericht erwartet, aber durchaus fein. Die asiatische Variante, Yakuza Ball, mit einer Füllung aus Garnelen, Zitronengras, Ingwer und Wurzelgemüse (garniert mit Sesam, Wakame und süßer Chili-Mayo), hat nur eine leichte Schärfe, ist dank der Gewürze aber schön frisch. Ungewöhnlich, aber durchaus mit Sucht-Potenzial, sind die 1001 Balls, mit einer Rindfleisch-Melanzani-Füllung und Radieschen-Minze-Basilikum-Tahin-Topping. Auch gut, wenn auch deftiger, sind The Great Balls mit geschmortem Schweinebauch sowie gerösteten Jungzwiebeln, Gurken-Kimchi und Limetten-Mayonnaise. Dazu gibt es einen wirklich wilden Wildkräutersalat, Edamame oder Kimchi (je 3,50 Euro). Eine nette Adresse für einen etwas anderen kleinen oder größeren Snack.

Ballroom: Maria-Theresien-Straße 5, 1090 Wien, Mo bis Fr 11.30–20 Uhr, damngooddumplings.at, ✆ 0681/815 387 47

("Die Presse", Print-Ausgabe, 13.10.2019)