Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Karin Schuh

Karin Schuh

Schaufenster

Spielend durch die Zeit daheim

Im Frühling war es naturgemäß einfacher, die viele Freizeit kreativ zu nutzen. Aber es gibt auch jetzt genügend Möglichkeiten, etwas Neues zu erleben oder Altes wiederzuentdecken. Ein paar Anregungen.

Schaufenster

Corned Beef aus Floridsdorf

Nach dem Süßwasserfisch in der Dose hat die Manufaktur Hink mit Corned Beef einen anderen, teils vergessenen Klassiker wieder entdeckt. Auch Nose-to-Tail wird hier betrieben.

Schaufenster

Unter 20 Euro: Hamu

Mit dem Hamu hat ein türkisch-griechischer Imbiss eröffnet, der auf Nachhaltigkeit achtet, ebenso wie darauf, woher das Fleisch für den Döner Kebab kommt.

Schaufenster

Kooperation: Habibi-&-Hawara-Geschirr von Gmundner Keramik

Gmundner gibt es jetzt in einer Habibi- -Hawara-Edition. Und in einem neuen Shop für typisch Österreichisches im Hollein-Geschäft am Kohlmarkt.

Schaufenster

Die Nudelmanufaktur in Ottakring

Franz Bruckner produziert in der Genussmanufaktur unterschiedliche Nudeln, Teigtaschen und Knödel. Den Lockdown spürt er noch nicht, den Wegfall der Gastronomie allerdings schon.

Schaufenster

Das verlorene Jahr

Es gibt Dinge, die passieren nur einmal im Leben, wie der Schulabschluss, inklusive Schulball, Maturafeier und Maturareise, oder aber Erstkommunion, Firmung oder manchmal auch Hochzeiten. Heuer im Coronajahr ist alles anders und vieles lässt sich nicht mehr nachholen. Wie sich der Verzicht anfühlt.

Schaufenster

Unter 20 Euro: Il Pennello

Das neue Il Pennello im 14. Bezirk muss sich derzeit, wie so viele, mit Abholung und Lieferservice helfen. Die Pizzen schmecken aber auch daheim.

Schaufenster

Wie das Martinigansl auch zu Hause gelingt

Ein November ohne Martinigans ist keine Option. Wer nicht bestellen will, muss selbst kochen. Köchin Stefanie Herkner verrät, wie das perfekte Gansl auch zu Hause gelingt.

Schaufenster

Der neue Koch des Jahres

Gault Millau hat Max Stiegl zum Koch des Jahres 2021 gekürt. Nicht nur wegen seiner Küche, sondern auch weil er heuer besonders innovativ war.

Chronik

Die stillen Kinder werden deutlich mehr

Psychotherapeutin Christa Paulinz geht davon aus, dass uns die Verarbeitung der Pandemie, in Kombination mit Terror, noch lang beschäftigen wird.

Schaufenster

Wohin mit den vielen Gänsen?

Zwei Drittel der heimischen Gänseproduktion ist auf Martini ausgerichtet.

Schaufenster

Gastronomie für zu Hause: Gansl to go

Wer nicht selbst kochen will, bestellt ein fertiges Gansl. Immer mehr Restaurants haben auf das Gansl to go umgestellt.

Schaufenster

Wo die Wurst wie im Mittelalter gemacht wird

Johannes und Julia Steiger halten im Nebenerwerb Schafe und machen Wurst wie früher ohne Phosphate oder andere Zusatzstoffe. Ihr Wissen geben sie in Workshops weiter.

Schaufenster

Die Martinigans wird heuer geliefert

Auch heuer muss auf die kulinarische Tradition nicht verzichtet werden. Manche Lokale bieten schon jetzt Gansl to go.

Schaufenster

Výtopna Railway Restaurant

Im neuen Výtopna Railway Restaurant kommt das Bier mit der Modelleisenbahn, ebenso wie Steaks, Burger und ein paar tschechische Gerichte.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›