Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Karin Schuh

Karin Schuh

Schaufenster

Premium Wo die Haselnüsse neben dem Spargel wachsen

Familie Böckl führt eine Biolandwirtschaft im Marchfeld. Um sich zu spezialisieren, hat sie vor ein paar Jahren Haselnüsse ausgesetzt, die sie nun als Marchfeldnuss verkauft.

Schaufenster

Premium Rudolf Steiner, die Waldorfschule und das Impfen

Ob die Impfskepsis bei Anhängern der Anthroposophie größer ist, lässt sich nur schwer sagen. Von offizieller Seite befürwortet man die Corona-Impfung. Die Anhänger haben unterschiedliche Zugänge dazu. Gemein ist ihnen ein ganzheitlicher Blick auf den Menschen, die individuelle Entwicklung und Toleranz.

Schaufenster

Haselnussmakronen

Nüsse aus Österreich Heimische Walnüsse oder Haselnüsse gibt es zwar selten im Supermarkt, kleine Bauernläden oder Bioläden führen hingegen öfter regionale Nüsse. Ein paar Anbieter.

Schaufenster

Premium Wie sich der Lockdown trotz allem schöner machen lässt

Mittlerweile haben wir schon Routine im kollektiven Hausarrest. Diesmal will niemand mehr vor dem Computer turnen, zum Glück naht der Advent. Ein paar Tipps.

Schaufenster

Premium Ein beliebtes Wintergemüse

Ober- und Niederösterreich sind die wichtigsten Anbaugebiete für Rotkraut.

Schaufenster

Premium Geimpft oder nicht? Belastungsprobe für die ganze Gesellschaft

Seit Wochen ist von der Spaltung der Gesellschaft die Rede. Der Streit zieht sich auch durch Familien und Freundschaften. Doch ist der Umgang mit der Frage geimpft oder nicht wirklich die Ursache?

Schaufenster

Premium Wie das Rotkraut vom Feld in die Tiefkühlpackung kommt

Dieser Tage steht im Marchfeld die Rotkrauternte an. Die Schritte vom Feld bis zum fertigen Tiefkühlprodukt sind komplex und an viele separate Stellen ausgelagert.

Chronik

Premium Vom Kongresszentrum zur größten Impfstraße

Bis zu 600 Mitarbeiter des Austria Centers koordinieren mit dem Samariterbund die größte Impfstraße des Landes.

Schaufenster

Unter 20 Euro: Cucina Ballerini

Mit dem Cucina Ballerini ist ein sizilianisches Restaurant in die Hernalser Hauptstraße gezogen. Sobald es wieder möglich ist, ist ein Besuch sehr zu empfehlen.

Schaufenster

Rotkraut

Aus: Adolf und Olga Hess, Wiener Küche.

Kultur

Premium Keine Angst vor dem 50er

Journalistin Birgit Fenderl hat 20 Jahre nach dem Buch die 30erinnen nun in Kurswechsel bei 5.0 erfolgreiche Frauen um die 50 porträtiert. Sie alle wollen keine 30 mehr sein.

Chronik

Premium Der Wald und wir immer öfter ein Missverständnis

Er soll uns beruhigen, entschleunigen, als Freizeitoase zur Verfügung stehen und gleichzeitig Holz liefern. Derzeit rückt der Wald auch bei der Weltklimakonferenz in Glasgow in den Fokus. Wie sehr sich aber vor allem Städter vom Wald entfremdet haben, zeigen Erlebnispfade und virtuelle Touren, aber auch Konflikte zwischen Waldarbeitern und Ruhesuchenden.

Meinung

Wirklich wichtig ist nur der Wirtshaus-Besuch

Die Gesundheit, könnte man meinen, ist vielen Menschen in Österreich relativ egal. Wichtiger ist der Besuch beim Wirten.

Schaufenster

Premium Die Martinigänse neben der Landstraße

Sonja und Rudi Lehner betreiben einen typischen Weinviertler Betrieb, mit Ackerbau, Schweinezucht und -mast sowie 500 Weidegänsen. Nach Martini ist es ruhig auf der Weide.

Schaufenster

Pfeffergans

Das Rezept stammt von Gänsebäuerin Anna Lettner, die Mitglied der Vereinigung Österreichische Weidegans ist (www.weidegans.at).

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›