Schnellauswahl
Ökowende

Die schmerzhafte Klima-Wahrheit

Eine klare Mehrheit der Europaabgeordneten stimmte am Donnerstag für die Ausrufung des „Klimanotstands“.
Eine klare Mehrheit der Europaabgeordneten stimmte am Donnerstag für die Ausrufung des „Klimanotstands“.(c) REUTERS (VINCENT KESSLER)

Das Europaparlament hat in einem symbolischen Akt den „Klimanotstand“ erklärt. Doch was sind die realen Folgen, wenn die EU bis zum Jahr 2050 „klimaneutral“ sein soll?

Straßburg/Wien. 429 zu 225: die Abstimmung des Europaparlaments über die Ausrufung eines „Klimanotstands“ fiel am Donnerstag in Straßburg recht deutlich aus. Rechtliche Folgen hat diese Entschließung nicht. Doch darum gehe es nicht, betonte Pascal Canfin, der liberale französische Vorsitzende des Umweltausschusses: „Das ist ein Symbol, welches nun zum Handeln führen muss. In zwei Wochen wird die Kommission ihren Green Deal vorlegen. Wir werden sehr aufmerksam sein!“