Schnellauswahl
Fußball

Die Maldini-Saga

Daniel Maldini trägt das Trikot des AC Milan und folgt den Spuren seines Großvaters Cesare und seines Vaters Paolo, die auch für die Rossoneri spielten.
Daniel Maldini trägt das Trikot des AC Milan und folgt den Spuren seines Großvaters Cesare und seines Vaters Paolo, die auch für die Rossoneri spielten.laPresse / EXPA / picturedesk.co
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Familie Maldini folgt dem AC Milan seit 66 Jahren: Cesare und Paolo waren elegante Verteidiger und Kapitäne, jetzt ist der 18-jährige Daniel, ein Stürmer, der Rossoneri neuer Stolz.

Wie der Vater so der Sohn, ist ein oft bemühtes Sprichwort. Es umschreibt Karrierewege, umschließt Hobbys, Charaktere, Geschmäcker – den Sport, speziell den Fußball. Die Familie Maldini schreibt in Mailand dazu gerade ein sagenhaftes Kapitel: Cesare Maldini spielte 1954 beim AC Milan, Sohn Paolo von 1985 an ein Vierteljahrhundert – beide waren elegante Verteidiger und sogar Kapitäne. Jetzt ist mit Daniel, 18, der jüngste Maldini-Spross für die Rossoneri in der Serie A unterwegs; als Stürmer.