Schnellauswahl
Russland

Wie der Kreml Urlauber anlocken will

From Russia with Love. Mehr ausländische Besucher sollen nach Russland kommen.
From Russia with Love. Mehr ausländische Besucher sollen nach Russland kommen.(c) APA/AFP/DIMITAR DILKOFF (DIMITAR DILKOFF)
  • Drucken
  • Kommentieren

Reisen nach Russland werden ab 2021 einfacher: Ein elektronisches Visum macht Schluss mit bürokratischen Hürden. Der unilaterale Vorstoß hat wirtschaftliche Hintergründe.

Moskau. Wladimir Putin sieht Russland als eine von fremden Mächten „belagerte Festung“. Auch für Russland-Urlauber war das Land bisher eine Art Festung. Um sie zu betreten, mussten sie zahlreiche bürokratische Hürden bewältigen. Sie mussten nicht nur ein Visum beantragen, sondern auch einen ominösen Hotelgutschein und eine Reiseversicherung vorweisen. Sie mussten in der russischen Botschaft Schlange stehen oder ihre Dokumente einer Visumsagentur anvertrauen, die sich die Mittlertätigkeit saftig bezahlen ließ.