Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Jutta Sommerbauer

Jutta Sommerbauer

Kultur

Premium Das perfekte Gift, das alles zerstört

Ein Agent, ein Chemiker und ein Überläufer sind die dunklen Hauptfiguren in Sergej Lebedews neuem Roman, der die Tradition staatlicher Giftmorde in Russland aufrollt.

Kultur

Premium Ciao: Nicht mehr so wie früher

Johanna Adorján nimmt in ihrem neuen Roman, Ciao, die Erschütterung der Männer durch den Feminismus aufs Korn. Treffend, kurzweilig und komisch.

Ausland

Premium Putins toxische Beziehung zur Ukraine

In einem Aufsatz zeigt Wladimir Putin Härte gegenüber der Regierung Selenskij und dem Westen. Der Kreml-Chef behauptet zudem, Russen und Ukrainer seien ein Volk.

Ausland

Premium Die proeuropäische Wende der Republik Moldau

Der Triumph für die prowestliche Partei von Präsidentin Maia Sandu bedeutet ein Ende der politischen Blockade, die bisher das Land gelähmt hat.

Leben

Premium Urlaub in Russland

Angeln, Banja und Grillen: über die Dreifaltigkeit des russischen Sommerurlaubs.

Ausland

Premium Der geopolitische Kampf um Moldau

Brüssel und Moskaus ringen um Europas Armenhaus. Bei den Parlamentswahlen am Sonntag setzt Präsidentin Maia Sandu alles auf die Pro-EU-Karte. Doch der Wahlkampf läuft nicht rund.

Ausland

Premium Wie Lukaschenko Migranten als Druckmittel gegen die EU einsetzt

Vilnius meldet stark steigende Zahlen von irregulären Grenzgängern. Belarus lässt diese offenbar ungehindert weiterziehen.

Ausland

Premium Der russische Champagner-Etikettenschwindel

Künftig gehen nur noch einheimische Weinerzeugnisse als Champagner durch. Französische Produzenten drohten kurzzeitig mit einem Lieferstopp.

Ausland

Putin ließ sich mit Sputnik V impfen

Bei der alljährlichen Call-in-Sendung Direkter Draht mit Wladimir Putin verriet der Kreml-Chef, welches Vakzin er gewählt hat, und rief die Bevölkerung zur Imfpung auf.

Meinung

Wladimir Putins Covid-Kaltschnäuzigkeit

Wladimir Putin markiert gern den charismatischen Anführer, der die Geschicke Russlands lenkt. Doch in der Coronakrise erklärt er sich für nicht zuständig. Der Staatsapparat ist ratlos, wie er mit der Absenz des starken Mannes umgehen soll.

Ausland

Premium Die neue Wanderlust der Russen

Die Coronakrise zwingt die russischen Bürger zum Entdecken wenig bekannter Ecken ihrer Heimat. Auch ein Nationalpark im Waldai-Seengebiet profitiert von der Pandemie.

Ausland

Premium Putin, der Problemlöser der Nation

In seiner Bürgerfragestunde ging der Kreml-Chef auf die Coronakrise, soziale Missstände und Außenpolitisches ein. Abtreten will er nicht so bald sein größtes Verdienst liege noch vor ihm.

Ausland

Premium Das St. Petersburger Corona desaster

Ungeachtet steigender Infektionszahlen werden weiter Massenveranstaltungen unter Missachtung von Schutzkonzepten durchgeführt. Am Freitag steigt das letzte EM-Spiel an der Newa.

Ausland

Premium Kandidatin für Duma-Wahl: Ich kämpfe um mein Land

Inmitten der Repressionswelle ringt die unabhängige Kandidatin Marina Litwinowitsch in Moskau um einen Sitz in der Duma. Doch der Wahlkampf ist mit hohen Risiken verbunden. Ein Lokalaugenschein.

Kultur

Premium Schönes, furchtbares Moskau

Keith Gessen verknüpft in Ein schreckliches Land die Frage nach dem Preis der Emigration mit feinem Humor und detaillierten Schilderungen der russischen Nullerjahre.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›