Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Jutta Sommerbauer

Jutta Sommerbauer

Ausland

Premium Achteinhalb Jahre Strafkolonie: Moskauer Gericht spricht Putin-Kritiker Jaschin schuldig

Nach Kriegsbeginn kritisierte der Oppositionelle Ilja Jaschin die russischen Verbrechen in der Ukraine. Die Verhaftung folgte umgehend. Nun hat ein Moskauer Gericht in seinem Fall entschieden.

Ausland

Premium Belarus: Was ist mit Maria Kolesnikowa passiert?

Die inhaftierte Regimekritikerin wurde offenbar notoperiert. Während der internationale Ruf nach Aufklärung lauter wird, schweigt das Regime in Minsk eisern zu dem Vorfall.

Ausland

Premium Wenn sich Putin den Soldatenmüttern stellt

Mit einem inszenierten Treffen mit Soldatenmüttern will der Kreml zeigen, dass er ein offenes Ohr für die Sorgen der Bevölkerung und die menschlichen Verluste des Kriegs in der Ukraine hat. Expertinnen waren jedoch nicht eingeladen.

Meinung

Premium Warum Putins totaler Krieg nach hinten losgehen könnte

Mit Raketenbeschuss auf zivile Ziele will der Kreml Kiew in die Knie zwingen. Doch die Eskalation könnte gegenteilig wirken: Sie mobilisiert jeden Einzelnen.

Ausland

Premium Die Säuberung von Cherson

Nach dem Ende der Besatzung der Stadt Cherson werden Details bekannt, wie die Russen politische Gegner verfolgt und auch entführt haben. Viele Ukrainer sind noch in Gefangenschaft.

Ausland

Premium Putins Armee lässt Cherson nicht in Frieden

Die Versorgungslage hat sich verbessert, doch neuer Beschuss vom Ostufer terrorisiert die Bewohner. Die Aufarbeitung der Besatzungszeit steht erst bevor.

Ausland

Premium Als die Welt den Atem anhielt

Warum eine Luftabwehrrakete der Ukrainer in Polen abstürzte. Wieso Moskau das Nachbarland stärker denn je bombardiert. Wie die Nato reagiert. Die wichtigsten Fakten.

Ausland

Premium Wagner-Gruppe exekutiert einen Verräter

Die brutale Ermordung eines Ex-Kämpfers der Söldner-Truppe Wagner soll Deserteure abschrecken.

Ausland

Premium Cherson feiert seine Befreiung

Kiews Soldaten erreichten am Freitag die südukrainische Stadt. Moskaus Truppen waren zuvor vom Westufer des Dnipro abgezogen.

Ausland

Premium In Russland nennt die Niederlage niemand beim Namen

Das politische Establishment steht hinter dem Kreml: Die militärische Aufgabe der Stadt Cherson sei schwierig, aber vernünftig. Nur ein paar Militär-Blogger grollen.

Ausland

Premium Der Zorn der belogenen Soldaten

Im Netz mehren sich Beschwerden über die schlechte Versorgung und Ausrüstung der Mobilisierten. Und ein aktueller Fall legt nahe, dass die Verluste unter den Reservisten sehr hoch sind.

Ausland

Premium Blamage für Putin in Cherson

Die russische Armee muss aus der für annektiert erklärten Stadt Cherson abziehen. Das ist ein schwerer Rückschlag für den Kreml-Chef.

Ausland

Premium Julia Timoschenko: Europa wartet auf den Sieg der Ukraine

Die ukrainische Politikerin Julia Timoschenko wirbt international für Unterstützung Kiews und hofft auf die baldige Rückeroberung der russisch besetzten Gebiete. Mit Kritik an Präsident Selenskij hält sie sich zurück. Die komme später.

Ausland

Premium Kiew nach Attacken gegen Stromnetz: Überleben mit Humor und Akkus

Nach den russischen Luftschlägen gegen Infrastruktur lähmen Stromausfälle den Alltag der Kiewer. Die einen kaufen Thermo-Unterwäsche, die anderen Kanonenöfen.

Ausland

Premium Wie Medwedjew zu Putins Kettenhund wurde

Wer im Machtzirkel weiterkommen will, muss sich kriegsbegeistert geben. Am extremsten tut dies derzeit Ex-Premier Dmitrij Medwedjew.

  1. Seite 1