Schnellauswahl
Black Monday

Die meisten Giganten stürzen, aber manche kehren zurück

An employee prepares an order for Amazon at Porona warehouse in Bruay-sur-l'Escaut
REUTERS
  • Drucken
  • Kommentieren

Microsoft, Amazon und Co. haben in der Krise ihre Dominanz ausgebaut. Erwartet sie irgendwann das Schicksal von IBM und ExxonMobil?

Der US-Aktienindex S&P 500 hat seit Jahresbeginn zwölf Prozent verloren. Die fünf größten Firmen trifft daran keine Schuld: Amazon und Microsoft sind gestiegen, und zwar um 23 Prozent (Amazon) bzw. zehn Prozent (Microsoft). Facebook, Apple und Alphabet haben zwar je etwas mehr als ein Prozent verloren. Auf Eurobasis sind aber alle fünf Aktien gestiegen.