Schnellauswahl
Lehrlinge

Zweites Lehrberufspaket in Kraft

(c) Die Presse (Clemens Fabry)
  • Drucken

Vier weitere Berufsbilder digital fit gemacht.

Schlag auf Schlag: Per Jänner 2020 bekamen die drei Bauberufe Maurer, Tief- und Schalungsbauer unter den neuen Bezeichnungen Hoch-, Tief- und Betonbau neue (digitale) Anstriche.

Per Mai stellte das erste Lehrberufspaket 2020 zwei neue Lehrberufe vor, nämlich Eventkauffrau/mann und Assistent/in der Sicherheitsverwaltung (als Einstieg in den Polizeidienst). Gleichzeitig wurden 28 Ausbildungsvorschriften für kaufmännisch-administrative Lehrberufe aktualisiert, vier davon in der Hotellerie. Ebenso wurde eine neue Ausbildungsverordnung für Masseure erlassen.

Nun traten mit dem zweiten Lehrberufspaket 2020 weitere Neuerungen in Kraft. Alle haben das Ziel, Lehrberufe für den Nachwuchs digital, attraktiv und zukunftssicher zu machen.

  • Als Ausbildungsversuch wurde der neue Lehrberuf Fertigungsmesstechnik mit den Schwerpunkten Produktmessung und Produktionssteuerung eingerichtet.
  • Der Lehrberuf Buchbindetechnik & Postpresstechnologie erweitert das bestehende Berufsbild des Buchbinders um die industrielle Produktion.
  • Der Ausbildungsversuch Medizinproduktekauffrau/mann und das als Ausbildungsversuch eingerichtete Spezialmodul Hochvolt-Antriebe im Lehrberuf Kraftfahrzeugtechnik werden in die Regelausbildung übergeleitet.
  • Der Ausbildungsversuch Zahnärztliche Fachassistenz wird verlängert.