Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Morgenglosse

Die Taxler und der Wettbewerb

Die Wettbewerbshüter wünschen sich mehr Konkurrenz im Taxi- und Mietwagenmarkt. Ihre Kritik klingt ungewohnt scharf - hoffentlich kommt sie noch rechtzeitig.

Die Bundeswettbewerbsbehörde (BWB) hat gesprochen. Und – Überraschung: Sie möchte mehr Wettbewerb im Taxi- und Mietwagenmarkt. An der vom Gesetzgeber auf den Weg gebrachten Zusammenlegung zu einem einheitlichen Personenbeförderungsgewerbe, das mehr oder weniger den alten Regeln folgt, lässt sie kaum ein gutes Haar. Diese bedeute nichts anderes, als das ursprüngliche Taxigewerbe als alleiniges Geschäftsmodell zu etablieren, heißt es in dem Bericht. Die Entwicklung von neuen und innovativen Geschäftsmodellen werde dadurch verhindert. Gebe es dann auch noch einen fixen Tarif für alle, könne ein Preiswettbewerb nicht mehr stattfinden. Auch für einen Qualitätswettbewerb gebe es dann weniger Anreiz.