Schnellauswahl
Christine Kary

Christine Kary

Economist

Erst Kündigungen, dann Kurzarbeit?

Heute startet die dritte Phase der Kurzarbeit. Es wird nun genauer geprüft. Doch Unternehmen sind zögerlich. Auch unter den Beschäftigten ebbt die Zustimmung ab.

Economist

Kurzarbeit kann viel nur nicht die neue Normalität werden

Die dritte Phase der Kurzarbeit beginnt, für Unternehmen und Arbeitnehmer wird es nicht leichter. Und ja: Die Frage Wie lange noch? hat schon auch ihre Berechtigung.

Economist

Ist Vermieten über Airbnb bald passé?

Staaten dürfen dem kurzzeitigen Vermieten von Wohnraum einen Riegel vorschieben, entschied der EuGH. Das soll der Wohnungsnot entgegenwirken. Unmöglich wird touristisches Vermieten dadurch nicht aber schwieriger.

Economist

Die Taxler und der Wettbewerb

Die Wettbewerbshüter wünschen sich mehr Konkurrenz im Taxi- und Mietwagenmarkt. Ihre Kritik klingt ungewohnt scharf - hoffentlich kommt sie noch rechtzeitig.

Economist

Rechtliche Fallstricke beim AMS-Frühwarnsystem

Wenn Firmen jetzt krisenbedingt Sparpläne wälzen, können sie leicht mit der Anzeigepflicht beim AMS in Konflikt geraten. Die Regelungen sind teils unklar eine versäumte Meldung kann Unternehmen jedoch teuer kommen.

Economist

Darf eine Konzernfirma einer anderen finanziell aushelfen?

Höchstgericht. Der Chef eines Familienkonzerns zahlte Schulden einer seiner Firmen mit dem Geld einer anderen. Laut OGH keine gute Idee.

Economist

Zinshauskäufe: Verträge oft unpräzise formuliert

Eine juristische Studie untersucht Zinshauskaufverträge, unklare Klauseln sind demnach häufig. Was sonst noch auffällt: Privatinvestoren traten vor allem als Verkäufer auf, nur selten als Käufer.

Economist

Eine Branche am Pannenstreifen

Innovationsfeindlich nennt die Wettbewerbsbehörde neue Regulierungen in der Personenbeförderung.

Economist

Das Home-Office und seine Tücken

Home-Office hilft der Produktivität, aber nicht zwangsläufig der Karriere. Das Arbeiten von zu Hause aus wird uns vorerst bleiben. Ein Regelwerk kommt frühestens im März. Dabei braucht es dringend klare Vorgaben.

Economist

Ein Sommerhaus als Wohnsitz wider Willen?

Eine Firma klagte eine Verbraucherin am Gerichtsstand ihres Feriendomizils. Darf sie das?

Economist

Coronahilfe - eine Katastrophe oder eine Wirtschaftskrise?

Die EU-Kommission und Österreich ringen um den Fixkostenzuschuss II. Österreich beantragt höhere Hilfen unter der Ausnahmebestimmung Naturkatastrophe. Das will die Kommission nicht genehmigen.

Economist

Autokauf: Rasch zugreifen oder abwarten?

Ab 1. Oktober gilt eine neue Berechnungsformel. Je nach Fahrzeug kann man sich Hunderte Euro ersparen oder ebenso viel draufzahlen.

Economist

Leiter kippte: Ist der Hersteller schuld?

Der Oberste Gerichtshof setzt der Produkthaftung Grenzen.

Economist

Gemeinnützigkeit auf dem Prüfstand

Steuerliche Sonderregeln begünstigen gemeinnütziges Engagement, sie gelten aber nur noch bis Jahresende. Werden sie verlängert? Stifter hoffen darauf und auf eine Ausweitung.

Economist

Wirtschaftsrecht: Schlägt jetzt die Stunde der Mediatoren?

Bei Konflikten in der Wirtschaft sieht sich oft jeder im Recht das muss für eine Seite schiefgehen. Gerade jetzt, in der Krise, könnten sich versöhnlichere Ansätze bewähren.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›