Schnellauswahl
Post-Corona

Wer die Gewinner der Krise sind

China (im Bild eine Aufnahme aus Peking vergangene Woche) könnte zu den Gewinnern der Krise zählen.
China (im Bild eine Aufnahme aus Peking vergangene Woche) könnte zu den Gewinnern der Krise zählen.(c) Getty Images (Kevin Frayer)
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Pandemie hat die globale Wirtschaft bereits dauerhaft verändert, so Henning Vöpel, Chef des deutschen Wirtschaftsforschungsinstituts HWWI. Sieger sind jene Länder und Firmen, die sich schnell daran anpassen – etwa China.

Wien. Es waren unerwartet positive Nachrichten, die diese Woche aus Washington um die ganze Welt gingen. Denn dort präsentierte der Internationale Währungsfonds seinen aktuellen „World Economic Outlook“. Die frohe Botschaft: Die Weltwirtschaft wird heuer mit 4,4 Prozent schrumpfen und somit fast ein Prozentpunkt geringer, als noch im Sommer erwartet. Die Hilfsprogramme der Regierungen sowie die Wertpapierkäufe der Notenbanken hätten das Schlimmste verhindert, so die Conclusio der IWF-Ökonomen.

Mehr erfahren

Analyse

Die ungeliebte Weltmacht China

Konjunktur

Chinas Wirtschaft ist wieder auf Spur