Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Rezepte

Lockdown-Rezepte: In der Küche der Bühnenstars

Mundschutz. "Darf nicht spielen, kann nicht essen", klagt Peter Simonischek.
Mundschutz. "Darf nicht spielen, kann nicht essen", klagt Peter Simonischek.Verlag Wolfgang Pfeifenberger
  • Drucken
  • Kommentieren

Torten und rohes Fleisch: Theatermacher präsentieren Rezepte aus ihrer Lockdown-Küche.

„Ich habe mich vor dem Virus verkrochen, um nichts mehr zu tun als nur essen und kochen." Auch Theatermacher Sven Eric-Bechtolf fand im letzten Lockdown, als die Bühnen und beinahe das gesamte restliche gesellschaftliche Leben abgedreht waren, eine willkommene Ablenkung in der Küche. In Gedichtform beschreibt er die alltägliche Völlerei, auf Marzipan reimt sich Gänsetran, schließlich gibt es Pasta al Limone, eine verführerische Komposition aus eingekochter Gemüsebrühe, Zitrone natürlich und Parmesan. Bechtolf gesteht: "Sechs Teller habe ich spielend verschlungen, dazu zwei Liter kalten Wein: Herrgott, es könnte schlimmer sein!"