Katrin Nussmayr

Katrin Nussmayr

Kultur

Die Kür eines Kurorts

Bad Ischl wird im Verbund mit anderen Salzkammergut-Gemeinden Europäische Kulturhauptstadt. Mit Minimalinvestitionen will die Region ihr Image entstauben.

Kultur

Das verschüttete jüdische Leben

Ein Zufallsfund im Keller einer Schule in der Wiener Malzgasse erinnert an das jüdische Alltagsleben bis zum Novemberpogrom 1938: zu sehen im Haus der Geschichte.

Kultur

Wie Filme uns zum Weinen bringen

Immer wieder geben wir uns gern der Wirkung sogenannter Tearjerker hin. Warum uns glückliche Filmmomente oft mehr rühren als traurige, und welche Szenen selbst Hartgesottenen nahegehen dürften.

Kultur

Und dann war der Arm ab: Kinderrechte im Theater

Kinderfressen leicht gemacht": Ein Theaterstück zeigt, wie verantwortungslos es ist, eine schutzbedürftigte Generation sich selbst zu überlassen.

Schaufenster

Jessica Hausner: So authentisch ist keiner

Jessica Hausner zentriert ihre Frankenstein-Parabel Little Joe" um eine mysteriöse Blume und fragt: Wer sind wir schon wirklich?

Schaufenster

Viennale-Direktorin Sangiorgi: Das Publikum muss mir vertrauen

Viennale-Direktorin Eva Sangiorgi lässt sich bei der Programmierung des Filmfestivals nichts diktieren. Hier präsentiert sie ihre Lieblinge.

Kultur

Regisseure vs. Marvel: Wer legt sich da mit Helden an?

Eine Invasion von abscheulichen Filmen bedrohe das Kino, meinen Hollywoods ranghöchste Regisseure. Die Superheldenfraktion widerspricht aufs Höflichste.

Kultur

Was uns die Netflix-Bestenliste verrät

Netflix hat bekannt gegeben, welche Eigenproduktionen am öftesten angesehen wurden. Warum sind gerade diese Filme und Serien so erfolgreich? Was bedeutet das für künftige Produktionen?

Kultur

Dorian Gray : So verkauft man ein fiktives Bild

Mara Mattuschka zeigt im TAG eine lustvolle Kunstmarktsatire sehr frei nach Oscar Wilde.

Kultur

Raphaela Edelbauer: Ich will in hundert Jahren noch gelesen werden

Die 29-jährige Österreicherin Raphaela Edelbauer will nicht weniger als Weltliteratur schaffen. Mit ihrem Debüt Das flüssige Land hat sie Chancen auf den Deutschen Buchpreis, der Montagabend verliehen wird.

Kultur

Hosea Ratschiller: Nicht Sex haben, das ist eine Kulturleistung

Der Kabarettist spielt in seinem neuen Programm einen Kleinbürger, der die Dinge richtig machen will - aber dann kommen ihm ein Brotmesser, ein Staubsaugerroboter und die eigene Unzulänglichkeit dazwischen.

Kultur

Paul Pizzera und Otto Jaus: Zwei zärtliche harte Buben

Paul Pizzera und Otto Jaus demonstrieren zugleich Virilität und tiefe Gefühle und sind damit sensationell erfolgreich. Ab heute touren sie erneut durchs Land.

Schaufenster

Richard Ladkani: Ein Filmemacher mit Mission

Richard Ladkani zeigt in Sea of Shadows die ersten Bewegtbilder eines stark bedrohten Wals. Sein Film ist ein Rettungsversuch mit Oscar-Ambitionen.

Kultur

Österreichische Horror-Regisseure: Wir sind in Hollywood nicht erpressbar

Veronika Franz und Severin Fiala hat der Erfolg nach Hollywood geführt. Dort läuft einiges anders als in Österreich: Vor der Premiere ihres Zweitfilms The Lodge erzählen sie von skurrilen Verträgen und Rollkoffern voller Champagner.

Kultur

Albertina Modern: Moderne Kunst soll den Ungeist im Künstlerhaus vertreiben

. Noch ist hier Baustelle, aber die künftige Dependance der Albertina im Künstlerhaus nimmt Formen an. Eröffnet wird am 12. März mit österreichischer Kunst von 1945 bis 1980, langfristig soll hier heimische Gegenwartskunst im internationalen Kontext präsentiert werden.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›