Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Katrin Nussmayr

Katrin Nussmayr

Kultur

Kultur statt Gastro öffnen? IG-Chef: Versuchen wir es doch mal mit uns!

Schanigärten sollen öffnen, Freiluftbühnen nicht? 1500 Künstler fühlen sich ungleich behandelt und fordern von der Regierung einen Kulturgipfel.

Kultur

Moxie: Wie Retrofeminismus eine Highschool aufrüttelt

In Amy Poehlers Moxie entdeckt ein Mädchen die Protestkultur seiner Mutter. Eine brave Rebellionskomödie.

Kultur

Kajillionaire: Diese Familie ist ein einziger Schwindel

Miranda Julys Kajillionaire erzählt von einer Trickbetrüger-Sippe, die es sich im selbstgewählten Prekariat eingerichtet hat. Für familiäre Zuneigung bleibt da leider kein Platz. Eine wunderbare, so zarte wie groteske Tragikomödie.

Kultur

Premium Bühnen und Kinos müssen auf April hoffen

An eine Öffnung zu Ostern glaubte niemand in den großen Theatern. Jetzt heißt das Ziel: April. Die Kinos trifft diese späte Öffnung besonders hart.

Kultur

Golden Globes: Diesmal tat der Spott weh

Dass die Stars bei der Golden-Globes-Gala die Jury verhöhnen, gehört zur Tradition. Heuer wiegen die Vorwürfe schwerer: Kein einziges Jury-Mitglied ist schwarz. Die Organisation gelobt Besserung.

Kultur

Premium Der ewige Traum vom Superstar

Fast zwanzig Jahre nach der ersten Staffel kommt Starmania ins österreichische Fernsehen zurück. Deutschland sucht den Superstar läuft genauso lang, The Voice of Germany seit zehn Jahren. Warum sind diese Sing-Castingshows einfach nicht totzukriegen? Eine Medienkritik.

Kultur

Premium Oscar-Gewinner aus Salzburg: Er lässt den Film-Monstern Haare wachsen

Christoph Sprenger sorgte für realistisches Fell im Dschungelbuch und in Planet der Affen: Sein System zur digitalen Simulation von Haaren wurde nun von der Oscar-Academy ausgezeichnet. Mittlerweile berechnet er die Haut der nächsten "Avatar"-Figuren.

Meinung

So leicht war Lockdown nie

Tiefdruckgebiet Volker und Hochdruckgebiet Helida beweisen effektive paneuropäische Zusammenarbeit: Sie sorgen dafür, dass uns die eh schon beachtliche Kälte noch klirrender vorkommt.

Kultur

Premium Wie schreibt man ein Liebeslied? Vier Songwriter geben Einblick

Wie konstruiert darf, wie persönlich muss ein gutes Liebeslied sein? Lylit, Clara Luzia, der Nino aus Wien und Yukno erzählen, wie sie aus ihren Emotionen Musik machen.

Kultur

Theater-Talkshow mit Flügerl und Stierhoden

Mit einer trashigen Online-Show eröffnet Intendant Kay Voges seine erste Saison. Basierend auf Dossier-Recherchen wird der Red-Bull-Konzern vermessen. Investigatives Theater? Ein banaler Versuch.

Kultur

Tanzt so ein autistisches Mädchen?

In den Musikvideos von Sia begeisterte Maddie Ziegler mit ihrem expressiven Mienenspiel. Im ersten Film des Popstars, Music, verstört sie damit: Äfft sie etwa Behinderte nach?

Kultur

Premium Im Taxi mit Woyzeck, Nora und Lady Macbeth

Die Museen dürfen aufsperren, die Theater nicht: Die Gruppe Toxic Dreams lässt die großen Helden der Theatergeschichte also in kleinen Guckkästen im Theatermuseum von Freiheit träumen.

Kultur

Premium Haus der Geschichte: Von Nazi-Jägern und Milchkannen

Das Haus der Geschichte öffnet mit einer Schau über die allerersten Holocaustforscher seine Tore. Dass der Hitler-Altan davor leer steht, ist für die Direktorin kein Zustand.

Kultur

Ein Bub stiehlt Justin Timberlake die Show

In Palmer spielt Justin Timberlake einen grimmigen Ex-Sträfling, der sich um einen lebensfrohen queeren Buben sorgt und übt sich in mimischer Verhärtung.

Kultur

Marilyn Manson: Ein Schockrocker, dessen Grauslichkeiten die Welt jetzt ernst nimmt

Mit Gewaltfantasien kokettierte Marilyn Manson schon immer. Die Anschuldigungen von fünf Frauen, die ihm vorwerfen, sie missbraucht und manipuliert zu haben, dementiert er nun. Seine Plattenfirma und zwei TV-Shows ziehen aber bereits Konsequenzen.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›