Schnellauswahl
Katrin Nussmayr

Katrin Nussmayr

Kultur

Terry Jones ist tot: Meister des gepflegten Chaos

Er prägte die Filme der legendären Komikertruppe mit seiner Regie und spielte die schrillsten Hausfrauen: Starkomiker Terry Jones ist im Alter von 77 Jahren gestorben.

Kultur

Als wir für Musik noch die Telefonleitung blockierten

Vor 25 Jahren wurden das MP3 und die DVD vorgestellt. Erinnerung an zwei Technologien, die aus unserem Alltag schon fast wieder verschwunden sind.

Kultur

Ulrike Lunacek: Das Bob-Dylan-Konzert war langweilig, sorry

Ja, sie sei neu in der Kulturpolitik, sagt die Staatssekretärin aber neugierig. Von Eva Blimlinger lässt sie sich einiges erklären. Geprägt haben sie Oper und Protestsongs.

Kultur

Oscar-Nominierungen: Hier ist für (fast) alle Platz

Bei den 92. Academy Awards gibt es Nominierungen für Regie-Altmeister, Comic-Helden und Netflix. Alle zufrieden? Wohl nicht ganz.

Kultur

Das Volkstheater ist umgezogen

Während das Volkstheater saniert wird, geht der Spielbetrieb im Museumsquartier weiter. Abonnenten wird dort ein neuer Sitzplatz zugewiesen.

Kultur

Hier trifft Haneke auf das Blockbuster-Kino

Der in Wien lebende Regisseur Patrick Vollrath will in seinen Filmen Bombast und präzise Beobachtungen verbinden. Den Anfang macht er mit dem Cockpit-Thriller 7500, jetzt im Kino.

Kultur

Allein gegen die Milchmafia

Im isländischen Film Milchkrieg in Dalsmynni zieht eine entschlossene Bäuerin gegen eine allmächtige Genossenschaft zu Felde. Auch mit dem Güllewagen.

Kultur

Manuel Rubey: Papa wird auch bald erwachsen

In seinem ersten Soloprogramm präsentiert sich Manuel Rubey als herziger Großstadtneurotiker.

Kultur

Oma ist \'ne alte Umweltsau: Chronologie einer Empörung

Ein Kinderlied, das den Generationenkonflikt satirisch aufs Korn nehmen wollte, treibt Menschen auf die Straße und den WDR in eine Krise. Was ist da passiert? Ein Überblick.

Kultur

Umweltsau -Lied wird zum Politikum

Das umstrittene Kinderlied spaltet weiter und beschäftigt nach WDR-internen Querelen auch die Politik.

Kultur

Glück gehabt: Einmal ein wilder Kerl sein

In der Literaturverfilmung Glück gehabt spielt Philipp Hochmair einen Mann, der sich gegen eine Affäre nicht zu wehren weiß.

Kultur

Diese jämmerlichen Filmbusiness-Machos!

Woody Allens A Rainy Day in New York kommt, nachdem alte Missbrauchsvorwürfe erneut laut geworden sind, nur in Europa ins Kino. Im Film geht es ausgerechnet um eine junge Frau, die sich von Hollywood-Männern herumreichen lässt.

Kultur

Elsa auf Heldenreise: Die Eiskönigin 2

Der zweite Teil des Märchens lässt Naturromantik auf eisige Action treffen und die Figuren an sich selbst wachsen.

Kultur

Diese Prinzessinnen sind nicht zu retten

Disney vermarktet die Evolution seiner Prinzessinnen geschickt: Jede neue ist ein bisschen emanzipierter als die letzte. Die hilflosen Schönheiten von früher kann das nicht verdrängen.

Meinung

Ist das noch Englisch?

Es sieht ganz so aus, als würde sich im Zusammenhang mit den Oscars, die schon für Sexismus- und Rassismusdebatten gesorgt haben, heuer eine ganz neue Debatte ergeben: eine linguistische nämlich.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›