Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Arbeitswelten

Graz: Bedarf an modernen Büroflächen steigt

Die steirische Hauptstadt benötigt bis 2025 rund 75.000 m2 an neuen Flächen.

Das Beratungsunternehmen CBRE geht davon aus, dass in Graz bis 2025 rund 75.000 m2 zusätzliche moderne Büroflächen benötigt werden. Dabei handle es sich sogar um eine eher konservative Prognose, betont Patrick Schild, Head of Agency bei CBRE Österreich, „da durch die Pandemie die Veränderungsprozesse in der Arbeitswelt nochmals beschleunigt wurden, moderne Büronutzungskonzepte sowie Activity-based-Working immer wichtiger werden und dadurch die Nachfrage nach modernen Bürogebäuden und -flächen zusätzlich steigen wird“. Der aktuelle Bestand an Büroflächen beläuft sich in Graz laut CBRE derzeit auf rund 460.000 m2. 148.500 m2 davon liegen im Submarkt „Upcoming“ am rechten Murufer. Die durchschnittlichen Mieten bewegen sich zwischen 9,5 und 16,5 Euro/m2. (red.)