Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Stromnetz

Stromversorger warnen vor Blackout-Gefahr

Der vermehrte Ausbau von erneuerbaren Energien und damit die volatile Erzeugung von Wind- und Sonnenstrom führten zu immer stärkeren Schwankungen in den Stromnetzen.
Der vermehrte Ausbau von erneuerbaren Energien und damit die volatile Erzeugung von Wind- und Sonnenstrom führten zu immer stärkeren Schwankungen in den Stromnetzen.(c) imago images/Manngold (via www.imago-images.de)
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Anzahl der Not-Einsätze nimmt laut Wien Energie zu.

Wien. Durch den starken Frequenzabfall im europäischen Stromnetz am Freitag ist Europa laut Wien Energie nur knapp an einem flächendeckenden Stromausfall vorbeigeschrammt. Auch in Österreich hätten viele Kraftwerke sofort Energie zur Netzstabilisierung nachgeliefert und das Sicherheitsnetz habe gegriffen. Aber „solche Feuerwehr-Einsätze sind langfristig kein tragfähiges Geschäftsmodell“, warnt Wien-Energie-Geschäftsführer Michael Strebl.