Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Hintergrund

Lukas Hutecek: Österreichs größtes Handball-Talent

AUT, EHF EM 2022 Qualifikation, Oesterreich vs Estland
Lukas Hutecek war beim letzten WM-Test gegen Deutschland (20:34) mit sieben Toren Österreichs bester Werfer.Erwin Scheriau / EXPA / pictured
  • Drucken
  • Kommentieren

Lukas Hutecek, 20, dürfte gemeinsam mit dem bei der WM fehlenden Nikola Bilyk (24) den heimischen Handball der nächsten Dekade prägen. In Ägypten wird er wohl zur rot-weiß-roten Entdeckung des Turniers werden.

Mit dem Spiel gegen die Schweiz (USA zog wegen 18 Corona-Fällen zurück) eröffnen Österreichs Handballer am Donnerstag (18 Uhr, live ORF 1) die Weltmeisterschaft in Ägypten. In Abwesenheit von Leistungsträgern wie Nikola Bilyk, Janko Bozovic oder Fabian Posch rücken im ÖHB-Team andere Spieler verstärkt in den Fokus, einer davon ist Lukas Hutecek. Der 20-Jährige dürfte dabei in der heimischen Auswahl zu einer Schlüsselfigur und auch zu einer Entdeckung des Turniers werden.