Christoph Gastinger

Christoph Gastinger

Analyse

Österreich hat sein erstes EM-Finale – gegen Polen

Es gibt also doch einen Qualitätsunterschied zwischen Österreich und Frankreich. Die Begegnung mit Polen hat für das ÖFB-Team Endspielcharakter.
EM 2024

Österreich unterliegt Frankreich: Die Fußballwelt steht noch

Österreich verliert das Auftaktspiel dieser EM gegen Frankreich trotz intensiver Bemühungen mit 0:1. Baumgartner vergibt die einzige ÖFB-Großchance. Das Team bleibt erstmals nach 17 Partien ohne Torerfolg.
Interview

Kevin Danso, „Maschine“ und Abwehrchef: „Mbappé genügt eine Unachtsamkeit“

Kevin Danso soll heute Österreichs Abwehr zusammenhalten. Vor dem Spiel gegen Frankreich spricht der 25-Jährige mit der „Presse“ über die hohe Kunst, Kylian Mbappés Wirkungskreise einzuschränken.
Morgenglosse

EM-Auftakt für Österreich: Was ist machbar beim Nachbar?

Österreich startet mit vielen Vorschusslorbeeren in diese Fußball-Europameisterschaft. Blöd nur, dass Geheimfavoriten keine Titel gewinnen.
EM 2024

Gregoritsch und Lienhart über das Fußballbusiness: „Friss oder stirb“

Michael Gregoritsch (30) und Philipp Lienhart (27) sind Teamkollegen in Freiburg und beim Nationalteam. Vor dem EM-Auftakt gegen Frankreich sprechen sie über das Haifischbecken Fußball, direkte Duelle im Training und die Gefühlswelt nach Toren und Grätschen.
Interview

Konrad Laimer: „Jetzt ist die Zeit gekommen, um sich zu belohnen“

Er ist eine der Schlüsselfiguren im System von Teamchef Ralf Rangnick: Konrad Laimer, 27, spricht wenige Tage vor EM-Beginn mit der „Presse am Sonntag“ über Nächte vor dem Fernseher, seine „Wunderwuzzigkeit“, das besondere Teamgefüge und die Euro: „Ich will aufs Ganze gehen.“
Finanzen

Mit diesen elf Aktien hätte man sein Vermögen seit der letzten Europameisterschaft mehr als verdoppelt

Wie könnte ein leistungsstarkes, breit gestreutes Aktienportfolio aus den Ländern der Fußball-EM-Teilnehmer aussehen? Die „Presse“ hat eines in Form eines Fußballteams erstellt, das Siegerqualitäten hat. Mit einem Grandsigneur als Trainer – und der zuletzt besten Aktie des Kontinents als Tormann.
Generationenduell

Für welche Altstars bei der EM der letzte Vorhang fällt – und wer die große Bühne betritt

Die am Freitag beginnende Europameisterschaft ist für viele verdienstvolle Spieler das letzte große Turnier ihrer Karriere. Und sie ist Bühne für die Stars von morgen. Deutschland hofft auf geniale Pässe des 34-jährigen Toni Kroos. Und England auf die Torgefahr von Jude Bellingham, 20.
Kommentar

Joel Schwärzler braucht keinen French-Open-Titel

Die Richtung, in die sich der 18-jährige Vorarlberger bewegt, stimmt. Auch ohne Grand-Slam-Sieg.
Interview

Sturm-Präsident Christian Jauk zur Grazer Stadionfrage: „Die Politik setzt auf eine Verzögerungstaktik“

Christian Jauk, Präsident von Sturm Graz, erwartet im Sommer keinen Ausverkauf der Erfolgsmannschaft. In der Stadionfrage fühlt sich der Fußballmeister von der Stadtpolitik seit Jahren alleingelassen.
Tennis

Wie Jannik Sinner die Nummer eins wurde: „Er hatte schon als Zwölfjähriger das gewisse Extra“

Jannik Sinner, 22, wird am Montag erstmals die Nummer eins der Tenniswelt sein. Wer ist der körperlich fast schon zerbrechlich wirkende junge Mann, der die Szene mit seinen Schlägen über Jahre prägen dürfte? Ex-Profi Julian Knowle erzählt.
ÖFB-Team

EM-Test geglückt: Österreich besiegt Serbien mit 2:1

Österreich besiegt in Wien EM-Teilnehmer Serbien mit 2:1 und landet den sechsten Sieg in Serie. Ebenfalls positiv: Es gibt keine Neuzugänge auf der langen Liste der Schwerverletzten.
ÖFB-Team

Ralf Rangnick und die Suche nach den elf Richtigen

Wem vertraut Ralf Rangnick beim EM-Auftakt in zwei Wochen? Über Fixstarter und Wackelkandidaten.
Tennis

Joel Schwärzler und die Pariser Feuertaufe

Joel Schwärzler, 18, möchte seine Juniorenkarriere mit dem French-Open-Titel krönen. Überbewerten sollte man das Abschneiden in Paris aber ohnehin nicht.
Grand Slam

Mit Günter Bresnik bei den French Open: Das Gesetz des Dschungels

Als Tennistrainer bereist der Wiener seit über 30 Jahren die Welt. Warum Paris besonders und echte Freundschaften in diesem Wanderzirkus rar sind.
  1. Seite 1

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.