Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Christoph Gastinger

Christoph Gastinger

Sport

Premium James Jeggo: Katar? Australien sieht es wie der Westen

Der Australier James Jeggo, einst Profi bei Austria und Sturm, spricht über den Erfolgslauf der Socceroos und die Chancen gegen Argentinien. Er glaubt an weitere WM-Überraschungen und hofft auf einen Fußball-Boom in Down Under.

Sport

Premium Hätte sich Österreich bei dieser WM blamiert?

Die Auswahlen von Dänemark und Wales waren für Österreich zu stark. Bei der WM enttäuschten sie auf ganzer Linie. Das ist auch kein positiver Befund für das ÖFB-Team.

Sport

Premium Polen verliert, Polen zittert, Polen jubelt: Über die Dramatik einer Aufstiegs-Konferenz

Argentinien bezwang völlig harmlose Polen, die dennoch im Gleichschritt mit Lionel Messi ins Achtelfinale einzogen. Von Glücksgefühlen und tiefer Trauer.

Sport

Premium Messi, Ronaldo? Die Zukunft heißt Mbappé!

Bleibt Kylian Mbappé gesund, wird der Franzose Rekorde brechen und Auszeichnungen im großen Stil sammeln.

Sport

Premium Politikwissenschaftler Danyel Reiche: Was wir gerade erleben, ist eine Spaltung der Welt

Warum sich Europas Fußballverbände in der Katar-Frage überschätzen und der Einfluss der arabischen Welt im Sport noch größer wird. Ein Gespräch mit Politikwissenschaftler Danyel Reiche.

Sport

Premium Katar und seine Kuriositäten

Wenn ein Bier 26-mal so viel kostet wie ein Liter Benzin, dann ist Fußball-WM in Katar. Über volle Straßen, nüchterne Fans und Eislaufen bei 40 Grad.

Sport

Premium 1:1 gegen Spanien: Und was jetzt, Deutschland?

Der Punktgewinn gegen Spanien lieferte nur bedingt Aufschluss über das wahre Leistungsvermögen des DFB-Teams. Eines ist gewiss: Titelanwärter spielen anders.

Sport

Premium Das Griss um einen Platz bei Messi

Kein anderes Spiel bei dieser WM weckte unter den Journalisten in Katar bislang ein derart großes Interesse wie das Duell zwischen Argentinien und Mexiko. Über die Warteliste der Fifa und das Los als Österreicher.

Sport

Premium Schweigen Irans Fußballer wieder? Es gibt kein Zurück mehr

Irans Nationalmannschaft hat sich mit ihrem Hymnenprotest vom Regime abgewendet. Schweigt sie weiter? Ein Gespräch mit Iranern in Katar.

Sport

Premium Der schwächste WM-Gastgeber: Katars Scheitern mit zwölf Jahren Anlauf

Nach der zweiten Niederlage steht fest: Dem WM-Gastgeber ist es nicht gelungen, innerhalb einer Dekade ein konkurrenzfähiges Nationalteam aufzubauen. Dass die Katarer keinen echten Heimvorteil genießen, erschwerte die Aufgabe.

Sport

Premium Ein Abend mit Cristiano Ronaldo: Auf den Spuren eines Phänomens

Seit rund zwei Jahrzehnten versetzt der portugiesische Superstar Fans aus aller Welt in Ekstase. Die WM in Katar bietet dem 37-Jährigen die vielleicht letzte große Bühne seiner Karriere. Eine Beobachtung.

Sport

Premium Deutschland, gefangen im Krisenmodus

Auf die Binden-Debatte folgt ein 1:2-Debakel gegen Japan. Wie soll diese WM für Deutschland noch zu retten sein?

Sport

Premium Streit um One-Love-Armbinde: Die Fifa hat ihre Hoheit ausgenutzt

Thomas Hollerer, Generalsekretär des ÖFB, sieht in der Binden-Causa nur Verlierer. Einem Boykott von Teams wie Deutschland oder England kann er nichts abgewinnen. Damit würde man die Spieler in Geiselhaft nehmen.

Sport

Public Viewing in Katar: Keine Fans, keine Stimmung

Wer schon einmal erlebt hat, was echte Fußball-Atmosphäre bedeutet, der wähnt sich in Doha am falschen Platz.

Sport

Premium Irans lautes Schweigen beim englischen Kantersieg

Fußballerisch konnten Irans Spieler beim 2:6 gegen England kein Zeichen setzen. Sehr wohl aber, als sie bei der Hymne stumm blieben.

  1. Seite 1