Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Großbaustelle

So steht es um Österreichs umstrittensten Tunnel

SEMMERING-BASISTUNNEL, Arbeiten 1994.
SEMMERING-BASISTUNNEL, Arbeiten 1994.APA
  • Drucken
  • Kommentieren

Der Semmering-Basistunnel wird 2027 eröffnet – vorausgesetzt, ab jetzt passieren keine großen Pannen mehr.

Betrug, Unglück, Stillstand: Der Semmering-Basistunnel hat wirklich alles schon durchgemacht. Obwohl schon seit 2012 gebaut wird, sind nach aktuellem Stand erst zwei Drittel des 27 Kilometer langen Tunnels zwischen Gloggnitz und Mürzzuschlag gegraben. Immerhin: Die nötigen Umbauarbeiten am Bahnhof Mürzzuschlag sollen heuer ein Ende finden.