Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Wien

Gegen Spekulationen: Wien stoppt Verkauf von Kleingärten

Wien Wohnhausanlage Am Sch�pfwerk Viktor Hufnagl 1976 1980 Vienna Council Tenement Block Am Sch
Der Traum vieler Wiener - ein Kleingarten im Sadtgebiet (Symbolbild).(c) imago/viennaslide (www.viennaslide.com)
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Grünoasen im Eigentum der Stadt stehen ab Februar nicht mehr zum Verkauf. Es gibt aber noch eine Ausnahme.

Wien. Sie sind begehrt und äußerst schwer zu bekommen. Die Rede ist vom Traum vieler Wiener, nämlich von einem Kleingarten auf dem Stadtgebiet – mit dem Vorteil, mitten im Grünen zu sein, ohne eine lange Anreise in das Umland in Kauf nehmen zu müssen. Hier greift die Stadt Wien nach „Presse“-Informationen nun ein: In der nächsten Sitzung des Wohnbau-Ausschusses am 8. Februar werden die Weichen dafür gestellt, dass der Verkauf von Kleingärten im Besitz der Stadt Wien eingestellt wird. Der Gemeinderat wird das dann kurz darauf absegnen.