Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Schnellauswahl
Premium
Gartenkralle

Rosen schneiden: Der Schädling im Februargarten

In Sachen Rosen ist es eindeutig noch zu früh für die Gartenschere.
In Sachen Rosen ist es eindeutig noch zu früh für die Gartenschere.Ute Woltron
  • Drucken
  • Kommentieren

Das ist der übereifrige Rosenschneider, der viel zu früh dran ist.

Übereifrige Februargärtner, ich spreche aus Erfahrung und selbst provozierten Miseren, zählen zu den schauderhaftesten Schädlingen in den derzeit doch noch winterlichen Gärten. Sie krallen in Laubhaufen herum und vernichten die Winterbetten vieler Insekten. Sie graben im Eifer des vollbrachten Winterschlafs fast noch gefrorene Gemüsegartenböden auf und wirbeln den Lebensraum großteils mikroskopisch kleiner, für die Gesundheit des Systems elementarer Organismen durcheinander.