Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Chats

Szenen einer türkis-blauen Ehe

Kurz Kogler im Bundesrat zu Coronavirus
Die Chats zwischen Sebastian Kurz und Heinz-Christian Strache wurden ausgewertet.Georges Schneider / picturedesk.
  • Drucken
  • Kommentieren

Die Nachrichten zwischen Kanzler Kurz und seinem Ex-Vize Strache liegen dem U-Ausschuss vor. Sie handeln von politischen Schlagabtäuschen und Beziehungskrisen.

Wien. Was sich ÖVP-Kanzler Sebastian Kurz und sein FPÖ-Ex-Vize Heinz-Christian Strache zu sagen hatten, war nicht besonders viel. Dem Untersuchungsausschuss liegt nach langem Gezerre und Gang zum Verfassungsgerichtshof nun der SMS-Verkehr der beiden vor. Auch die Auswertung einer Chatgruppe mit ihren damaligen Regierungskoordinatoren Gernot Blümel und Norbert Hofer wurde geliefert und auf insgesamt 52 Seiten zusammengefasst.