Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Mode

Chanel stimmt sich auf die neue Cruise Kollektion ein

Zu Gast in Gabrielle Chanels Wohnung
Zu Gast in Gabrielle Chanels Wohnung(c) 2021 CHANEL Legal Statement
  • Drucken

Lola Nicon zeigt in Gabrielle Chanels Wohnung die ersten Entwürfe von Chanels neuer Cruise Kollektion.

Zu den Haute Couture-Schauen im Jänner hatte Chanel noch ein paar wenige Stars in den Grand Palais eingeladen, die Pret-a-porter-Show wurde dann hinter verschlossenen Türen gefilmt. Als Location diente der legendäre Pariser Nachtklub "Castel", wo die Models dem Anschein nach eine Show für sich selbst veranstalten. Und für die Ankündigung der Cruise-Zwischenkollektion zieht sich Chanel jetzt in die Wohnung einer Firmenikone zurück.

(c) 2021 CHANEL Legal Statement

Virginie Viards Entwürfe wurden von den Fotografen Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin in Szene gesetzt. Vor der Kamera des niederländischen Fotoduos bewegt sich das Model Lola Nicon durch Gabrielle Chanels Wohnung in der Rue Cambon 31 in Paris.

(c) 2021 CHANEL Legal Statement

Nicon verkörpert auf den Bildern eine Punk-Heldin, die sich auf dem berühmten beigen Wildledersofa im Salon ausstreckt oder lässig im Barockdekor des Speisesaals oder Arbeitszimmers posiert.

(c) 2021 CHANEL Legal Statement

 

 

 

 

(sh)