Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
LITERATUR

Klemens Renoldner: Anständige und Halunken

Versöhnlich: Renoldners neue Erzählungen, Monologe und Reportagen.

Klemens Renoldner, mittlerweile im Pensionsalter, kann auf ein bewegtes Berufsleben zurückblicken. Er hat als Dramaturg, Regisseur und Schauspieldirektor an mehreren Theatern gearbeitet, als Kurator für Literatur und Wissenschaft an der Österreichischen Botschaft in Berlin, er war Leiter des Salzburger Stefan Zweig Zentrums, hat an diversen Universitäten gelehrt und literarisch wie journalistisch publiziert. Diese vielfältige Arbeitserfahrung spiegelt sich auch in seiner jüngsten Buchveröffentlichung wider. „Fein vorbei an der Wahrheit“ setzt den vor fünf Jahren im selben Verlag erschienenen Band „Der Weisheit letzter Schuss: Von wankelmütigen Weltbürgern, fadenscheinigen Biotopen und gutartigen Bühnenschönheiten“ fort.