Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Interview

„Untergriffe sind bei Übernahmen üblich“

Den Vorstandsvorsitzenden des Wiener Immobilienkonzerns S Immo, Bruno Ettenauer, stört das Angebotsprozedere. Erst soll über das Höchststimmrecht abgestimmt werden, dann erst über die Übernahme.(c) Mirjam Reither
  • Drucken

Die Immofinanz will die S Immo schlucken. Kurz vor der Hauptversammlung spricht S-Immo-Chef Bruno Ettenauer über die Tücken dieser Übernahmeschlacht.

Die Presse: Herr Ettenauer, dürfen Sie überhaupt mit mir reden?

Bruno Ettenauer: Jederzeit. Es ist wichtig, die Sachargumente zu vertreten.

Ist das für die Übernahmekommission in Ordnung?