Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
FC Barcelona

Wie die Aktie Yusuf Demir an Wert gewinnt

Fuszball Testspiel VfB Stuttgart - FC Barcelona, Barca am 31.07.2021 in der Mercedes-Benz Arena in Stuttgart Manuel Pols
Yusuf Demir zählt zu den Gewinnern der Vorbereitung beim FC Barcelona.imago images/Revierfoto
  • Drucken

Yusuf Demir betreibt in der Vorbereitung beim FC Barcelona starke Eigenwerbung. Ärgert sich Rapid im Sommer 2022, „nur“ zehn Millionen Euro mit dem Toptalent zu verdienen?

Yusuf Demir ist ein überdurchschnittlich begabter Fußballer. Aufgewachsen in Wien und ausgebildet bei der Vienna und Rapid (ab 2013), hat der heute 18-Jährige vor wenigen Wochen den nächsten Schritt auf der Karriereleiter gemacht. Und er hätte viel größer nicht sein können. Denn Demir hat sich dem FC Barcelona angeschlossen, zumindest für eine Saison. Die Katalanen zahlen für das Leihgeschäft mit Rapid 500.000 Euro, danach besitzt Barça eine zehn Millionen Euro schwere Kaufoption.

Wie dieser Deal zu bewerten ist, wird sich wohl erst im kommenden Jahr seriös beantworten lassen. Der Grund: Schlägt Demir in Spanien ein, sind zehn Millionen Euro Ablöse für einen (wenn auch hoch verschuldeten Großklub) ein wahres Schnäppchen. Der Einstand bei Barcelona ist Demir jedenfalls gelungen. In den bisherigen drei Testspielen gegen Nàstic (4:0), Girona (3:1) und Stuttgart (3:0) stand er stets in der Startelf. Heute Abend (19 Uhr, live, Servus TV) dürfte der Teenager beim ausverkauften Schlager gegen Red Bull Salzburg in Wals-Siezenheim die nächsten wertvollen Einsatzminuten sammeln.