Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Lieblingsplätze

Die 90 nachhaltigsten Lieblingsplätze einer Bloggerin

Nograsek will in Zukunft rein vegan und plastikfrei leben.
Nograsek will in Zukunft rein vegan und plastikfrei leben.Michèle Pauty
  • Drucken

Ob essen, Erholung oder einkaufen – im Buch „Lieblingsplätze: Wien nachhaltig“ fasst Bloggerin Mira Nograsek 90 Plätze zusammen, die eine grüne Freizeitgestaltung in der Großstadt möglich machen.

„Wien ist die grünste Stadt der Welt“, findet Bloggerin Mira Nograsek. Für die „Lieblingsplätze“-Reihe des Gmeiner-Verlags hat sie die Stadt neu erforscht und ihre 90 liebsten Lokale, Parks und Unverpacktläden in ihrem ersten Buch „Wien nachhaltig“ gesammelt.

Inzwischen beschäftigt sich Mira Nograsek seit knapp sechs Jahren mit dem Thema Nachhaltigkeit. Dazu geführt hat sie ihr früheres Einkaufsverhalten: „Ich war mein ganzes junges Leben lang ein Shopaholic“, sagt die 31-jährige Autorin zur „Presse am Sonntag“. Mit ihrer Leidenschaft für Mode hat sie 2009 den Blog „Roedluvan“ gegründet, im Zuge ihrer Recherchen aber gemerkt, wie schlecht die Modeindustrie – Stichwort Fast Fashion – für die Umwelt und die Arbeiter ist. Ein Relaunch musste her, sowohl im Alltag als auch auf dem Blog.