Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Branchennews

Neuer Fiabci Austria Präsident: Eugen Otto übergibt an Matthias Gass

Neuer FIABCI Austria Präsident: Eugen Otto übergibt an Matthias Gass.
Neuer FIABCI Austria Präsident: Eugen Otto (li.) übergibt an Matthias Gass (re.).(c) Raphaela Raggam/Point of View (Raphaela Raggam)
  • Drucken

Am Donnerstagabend fand anlässlich der Generalversammlung die „Staffelübergabe“ statt.

Eugen Otto übergab am Donnerstagabend nach 20-jähriger Tätigkeit die Präsidentschaft des Internationales Verbandes für Immobilienberufe (Fiabci) an den aktuellen Vizepräsidenten Matthias Gass. Der 41-Jährige ist Gründer und Geschäftsführer von Gass Immobilien. Das Unternehmen ist auf strategische Immobilienberatung und Entwicklung von Sonderimmobilien spezialisiert und berät seit 2014 Privatstiftungen, kirchliche Institutionen und öffentliche Verwaltungseinrichtungen. „Es ist uns in diesen zwei Jahrzehnten gemeinsam gelungen, die FIABCI Austria zu einem Leuchtturm-Chapter innerhalb des internationalen Verbandes zu machen“, betonte der scheidende Präsident bei der FIABCI-Generalversammlung.

„Gerade die Digitalisierung und die mit ihr verbundenen, hochinteressanten Innovationen im Bereich der Prop-Tech-Unternehmen sollen künftig fixer Bestandteil unserer inhaltlichen Auseinandersetzung sein", sagte Gass. Neben der Jugendarbeit sei ihm auch der Austausch mit erfahrenen Mitgliedern und der generationenübergreifende Dialog wichtig - dieser eröffne nicht nur der FIABCI, sondern der Immobilienbrache insgesamt großes Potenzial.

Stephan Weninger folgt Wolf-Dietrich Schneeweiss als Generalsekret�r
Stephan Weninger (Bildmitte) folgt Wolf-Dietrich Schneeweiss (re.) als Generalsekretär.(c) Raphaela Raggam/Point of View (Raphaela Raggam)

An der Generalversammlung nahmen unter anderem Narek Arakelyan, Generalsekretär des FIABCI-Weltverbandes mit Sitz in Paris, sowie die Präsidenten Michael Heming (Deutschland) und Thomas Henle (Schweiz) teil. Weiters folgt Stephan Weniger als Generalsekretär der FIABCI Austria auf Wolf-Dietrich Schneeweiss, die bisherige Vizepräsidentin und langjähriges Vorstandsmitglied Brigitte Jank scheidet aus diesen Funktionen aus.

Mehr Informationen

Fiabci (Fédération Internationale des Administrateurs de Biens Conseils Immobiliers), das weltweite Netzwerk der Immobilienberufe, besteht seit mehr als 70 Jahren und zählt rund 4.000 Mitglieder in 60 Ländern. FIABCI AUSTRIA agiert als Plattform für die österreichische Immobilienwirtschaft in weltweiten Belangen und versteht sich als die internationale Ergänzung zu heimischen Immobilienverbänden. Hervorzuheben ist der „Prix d'Excellence", der 2018 und 2020 als „Immobilen-Oscar“ herausragende heimische Immobilienprojekte ausgezeichnete.

Mehr Infos unter: www.fiabci.at