Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Der tägliche Nachrichten-Podcast der »Presse«.

„Es muss rascheln“: Warum es in dieser Lohnrunde um richtig viel geht

Wenn es nach den Gewerkschaftern geht, soll das zusätzliche Geld durch die Lohnerhöhungen ordentlich rascheln.(c) imago images/Kirchner-Media (Wedel/Kirchner-Media via www.imago-images.de)
  • Drucken

Die Gewerkschafter haben vor dem Verhandlungsstart der Metaller wieder das Messer zwischen den Zähnen. Die Arbeiter sollen ordentlich vom aktuellen Aufschwung profitieren, so die Forderung – zum Unmut der Arbeitgeber. Die Vorzeichen stehen auf heiße Verhandlungen.

In dieser Folge:

"Presse"-Wirtschaftsredakteurin Jeannine Hierländer erklärt im Gespräch mit David Freudenthaler, was man von den mit Spannung erwarteten Lohnverhandlungen erwarten darf, warum es dabei nicht nur um´s Geld geht, sondern auch um Arbeitszeiten und warum Schweinsbraten und Bier bei der medialen Inszenierung nicht fehlen dürfen.

Mehr zum Thema:

- Metaller: Diese Runde wird nicht gemütlich von Jeannine Hierländer

- Metaller-Lohnrunde: Der Sturm nach der Ruhe
 von Jeannine Hierländer

 

Alle weiteren Podcast-Folgen finden Sie unter https://www.diepresse.com/Podcast

Schreiben Sie uns! Wir freuen uns auf Feedback und Kritik unter podcast@diepresse.com

„Presse Play - Was wichtig wird" ist der Nachrichten-Podcast der österreichischen Tageszeitung "Die Presse". Er erscheint fünf Mal die Woche, von Dienstag bis Samstag, jeden Morgen um 6 Uhr. Gastgeberin ist Anna Wallner.
Audio und Produktion: Georg Gfrerer/ www.audio-funnel.com.
Grafik: David Jablonski.