Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Die besten Texte aus unserer Literaturbeilage »Spectrum« zum Hören

"Die Presse" zum Hören mit Andrea Grill: Eine Grenze? Nicht für mich!

Soldaten an der österreichisch-ungarischen Grenze, 2008.
Soldaten an der österreichisch-ungarischen Grenze, 2008.David Payr / laif / picturedesk.
  • Drucken

Ist der Reisepass noch eine Eintrittskarte in die weite Welt? Autorin Andrea Grill beschreibt im Essay für das „Spectrum“ ihre persönliche Sichtweise auf dieses 36 Seiten Büchlein und ihre Erfahrungen mit Grenzen und Menschen. Andrea Grill liest selbst.

Mehr zum Podcast:

Der erste Reisepass war für Andrea Grill die Eintrittskarte in die weite Welt. Nahezu jede Grenze konnte mit damit überwunden werden. In ihrem Essay für das „Spectrum“ wird aber klar, dass dieses 36 Seiten Büchlein der Europäischen Union zwar ein Segen ist, doch wie gehen wir damit um?
Ein Essay über Menschen, Grenzen und Nationen.
Andrea Grill liest selbst.

Den Text von Angrea Grill und alle anderen Texte aus dem "Spectrum" finden Sie hier.

Die Autorin:

Andrea Grill

lebt als Schriftstellerin und Übersetzerin in Wien und Amsterdam. Zuletzt erschien ihr Roman „Cherubino“ im Zsolnay Verlag, Ende September kam bei Hanser in ihrer Übersetzung „Die Stadt der Äpfel“ von Luljeta Lleshanaku heraus. Vor Kurzem erhielt Andrea Grill den Anton-Wildgans-Preis.

Alle weiteren Podcast-Folgen finden Sie unter https://www.diepresse.com/Podcast

Wenn Sie mehr Qualitätsjournalismus lesen wollen, dann abonnieren Sie „Die Presse“, gedruckt oder digital im Premium-Angebot. Alle Infos dazu finden Sie unter www.abo.diepresse.com

Wenn Sie unseren Podcast mögen und automatisch von einer neuen Ausgabe erfahren wollen, dann aktivieren Sie die Push-Notifications für alle Presse-Podcasts in unserer App oder folgen Sie dem Podcast-Kanal der Presse auf Spotify, Apple oder Google Podcast.

 

Schreiben Sie uns!

Wir freuen uns auf Feedback und Kritik unter podcast@diepresse.com

„Presse“ Play ist der Nachrichten-Podcast der österreichischen Tageszeitung "Die Presse". Er erscheint fünf Mal die Woche, von Dienstag bis Samstag, jeden Morgen um 6 Uhr.

Gastgeberin/Konzept: Anna Wallner
Audio und Produktion: Georg Gfrerer/www.audio-funnel.com.
Grafik: David Jablonski.