Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Immobilien

Investitionen: Heimspiel auf dem deutschen Markt

ONE europaviertel - abends über der skyline plaza
Der Hotel- und Büroturm „One“ (Bildmitte) im Frankfurter Europaviertel gehört zu den Vorzeigeprojekten der CA Immo in Deutschland.(C) CA Immo
  • Drucken

Der deutsche Immobilienmarkt hat sich in Europa als einer der robustesten erwiesen – und für die österreichischen Marktteilnehmer als einer der lukrativsten.

Deutschlands Immobilienmarkt zählt neben jenem von Großbritannien zu den stärksten Europas. Er zeigte sich in den vergangenen Jahren äußerst stabil, selbst Corona konnte ihm kaum etwas anhaben. Ganz im Gegenteil. „In praktisch allen europäischen Großstädten haben nach der ersten Welle der Pandemie die Immobilienpreise weiter angezogen, so auch in Deutschland“, weiß Alexander Neuhuber, Magan Advisors, der seit 2006 auf dem deutschen Markt aktiv ist.

Mehr erfahren

Student Housing

Viele Studenten, wenige Wohnungen

Suburbanisierung

Wenn Berlin für Immobilienkäufer nicht mehr sexy ist

Nutzungskonzepte

Shoppingcenter: Konsumtempel war gestern