Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Albert Salomon Freiherr von Rothschild
Premium
Wiener Originale

Albert Salomon Freiherr von Rothschild, der reichste Mann Europas

Albert Salomon Freiherr von Rothschild ist Dirigent eines mächtigen Wirtschaftsimperiums. Auch das soziale Engagement des Magnaten, Milliardärs und Matterhorn-Bezwingers ist beeindruckend.

Er ist zu Beginn des 20. Jahrhunderts der reichste Mann Europas. Albert Salomon Freiherr von Rothschild aus der dritten Generation des österreichischen Zweigs der legendären Dynastie ist auch vermögender als die damals reichste Deutsche, Bertha Krupp, die im Alter von 16 Jahren den Industriekonzern erbt.

Albert Rothschild hat 1910 ein Jahreseinkommen von 25,7 Millionen Kronen. Er verdient rund ein Prozent aller Einkommen in Wien und versteuert mehr als die rund hundert adeligen Einkommensmillionäre zusammen. Sein Milliardenvermögen stellte selbst das Kaiserhaus in den Schatten: Es ist mehr, als Österreich-Ungarn jährlich den habsburgischen Herrschern für Kosten und sämtliche Apanagen aus dem Staatshaushalt zukommen lässt.