Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Leitartikel

Brüssel provoziert Europas Bürger mit einem Pseudo-Gaspreisdeckel

November 15, 2022, Nusa Dua, Bali, Indonesia: European Commission President Ursula von der Leyen waits for the start of
Von der Leyen sollte ein Machtwort sprechen und eine echte Preisbremse vorlegen.IMAGO/ZUMA Press
  • Drucken
  • Kommentieren

Ignoranz oder Arroganz? Die EU-Kommission legt einen Notfallmechanismus vor, der nicht einmal im diesjährigen Notfall zur Wirkung gekommen wäre.

So tun, als ob: Wer hat als Schüler nicht zumindest einmal ehrliches Bemühen und ernsten Eifer vorgetäuscht, um sich unter gestrengen Lehreraugen durchzuschummeln, weil man keine Lust dazu hatte, die Hausaufgaben zu erledigen? Die Europäische Kommission führt seit Monaten vor, dass diese Art der Pseudoeifrigkeit auch manchen Erwachsenen als Mittel dient, sich vor Aufgaben zu drücken, auf die man entweder keine Lust hat oder von denen man überwältigt ist. Denn in der Frage, wie die seit dem Frühling 2021 rasant steigenden Energiepreise zu zügeln seien, fällt die Brüsseler Behörde durch beharrliches Wegducken auf.