Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Premium
Literatur

Rebecca Wait: Familien und wie man sie überlebt

Autorin Rebecca Wait.
Autorin Rebecca Wait.(c) Olivier Hess Photography
  • Drucken

Was ist das Problem mit diesen Zwillingsschwestern? Nach und nach rollt Rebecca Wait in ihrem Roman "Die bessere Schwester" Geheimnisse auf, von denen selbst die Familienmitglieder nichts ahn(t)en.

Anfangs erscheint die Geschichte etwas spröde – kein Wunder, die Familie um Alice hat sich bei einer Beerdigung eingefunden. Es ist das Begräbnis von Tante Katy, der Schwester ihrer Mutter, die immer schon etwas eigen war, oder: psychische Probleme hatte. Aufregung herrscht angesichts der Frage, ob und wann Hanna, Alice’ Zwillingsschwester, kommt. Legt man das Buch nicht aus der Hand, erhält man langsam Einblicke in die gehaltvolle Familiengeschichte.

Schwierig genug ist es oft mit Geschwistern – etwas, das Zwillinge selten nachvollziehen können, scheint es, verbinden diese doch oft nicht nur das zumeist gleiche Aussehen, sondern besonders starker Zusammenhalt und Nähe. Das ist aber nicht der Fall bei Alice und Hanna, den so unterschiedlichen Zwillingsschwestern, die mit ihrer Familie in einem Londoner Vorort aufwachsen.