Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Alice Grancy

Wissenschaft

Premium Wie Äpfel selbst gesund bleiben

Ein Forschungsteam der TU Graz hat gezeigt, dass Apfelbäume ihr Mikrobiom vererben. Dieses Wissen könnte helfen, klimarobustere Obst- und Gemüsesorten zu züchten.

Wissenschaft

Premium Wie bildet sich ein Fingerabdruck?

Auf so manche scheinbar banale Frage gibt es keine Antwort. Sicher ist nur: Das Hautmuster an Händen und Füßen ist einzigartig.

Wissenschaft

Premium Digitale Wege aus der Pflegekrise

Die Pflege als Pflegefall? Politikwissenschaftlerin Stefanie Wöhl hat untersucht, welche digitalen Werkzeuge Pflegekräften den schwierigen Arbeitsalltag erleichtern können. Am Ende braucht es dennoch mehr Geld.

Wissenschaft

Wie sich die Kunst den Daten nähert

Manuela Naveau, Kunstuni Linz, stellt den bisherigen Umgang mit Technologien infrage.

Wissenschaft

Premium Den Innovationen auf die Sprünge helfen

Wir könnten noch wachsen, sagt Martin Gerzabek, Präsident der Christian-Doppler-Gesellschaft.

Wissenschaft

Premium Klimakonferenz: Jetzt müssen klare Maßnahmen auf den Tisch

Heute endet die Weltklimakonferenz im schottischen Glasgow. Andrea Steiner, Leiterin des Wegener Centers für Klima und Globalen Wandel der Uni Graz, über die Ergebnisse und Perspektiven aus Sicht der Forschung.

Wissenschaft

Premium Aufbruch in eine neue Steinzeit

Ein länderübergreifendes Forschungsteam sucht im Projekt Cleanstone nach neuen Wegen, um die Biodiversität und den ökologischen Fußabdruck von Steinbrüchen zu verbessern. Vom Beginn einer Metamorphose.

Wissenschaft

Premium Ein Lokalaugenschein: Forschung unter Tage

Im steirischen Eisenerz wird am Montag das Zentrum am Berg eröffnet. In vier Verkehrstunnels und einem Versuchsstollen wird nicht nur geforscht und gelehrt, auch Einsatzkräfte trainieren hier.

Wissenschaft

Premium Ein Anti-Aging-Effekt für die Eizellen von Mäusen

Die gebürtige Grazerin Kikuë Tachibana führt seit August eine Forschungsgruppe am Max-Planck-Institut für Biochemie in Martinsried bei München.

Wissenschaft

Premium Die Vermessung des Menschen

Wachsen Zweitgeborene ungesünder auf? Gehen Omas eher in Pension? Ermuntert Geld zum Ab-nehmen? Fragen wie diese wurden im Christian-Doppler-Labor für Alterung, Gesundheit und Arbeitsmarkt in Linz verfolgt.

Wissenschaft

30 Jahre Austromir: Als Österreich ins All abhob

Am 2. Oktober 1991 startete der Austronaut Franz Viehböck an Bord einer sowjetischen Sojus-Rakete ins Weltall und zog damit die Nation in den Bann. Was aber blieb der heimischen Forschung, und wo steht sie heute?

Wissenschaft

Das weiche Haar Schwarzer Löcher

Die Physikerin Laura Donnay folgte einer Idee Stephen Hawkings und wies erstmals neue Eigenschaften Schwarzer Löcher nach. Mit dem Start-Preis will sie ihre Arbeit nun vertiefen.

Wissenschaft

Premium Neues Miteinander von Mensch und Maschine

Linzer Forscher wollen Softwarewerkzeuge stärker in Handwerk und Kunst verankern. So will man ungeahnte Möglichkeiten eröffnen und dem Fachkräftemangel begegnen. Die Ars Electronica bietet eine Bühne für Experimente.

Wissenschaft

Premium Die Hagel-Maria zeigt, was Unwetter zerstören

In der Prüfhalle des Instituts für Brandschutztechnik und Sicherheitsforschung in Linz wird scharf geschossen: mit Eiskugeln auf Hausdächer, Fassaden oder Fahrzeuge. Die Munition dafür kommt vom Konditor.

Alpbach

Eine virtuelle Welt für alle

Computerspiele dienen nicht mehr nur der Unterhaltung, sondern auch als Treffpunkt. Das nutzt ein Grazer Forschungsteam: Es schafft eine Plattform, auf der Jung und Alt der pandemiebedingten Isolation entkommen können.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›