Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Alice Grancy

Wissenschaft

Premium Kinder bedeuten für Frauen noch immer einen Karriereknick

Mütter kommen bei uns spät, in Teilzeit und mit weniger Einkommen retour aus der Karenz, sagt Sonja Spitzer von der Uni Wien.

Wissenschaft

Premium Ab wann erkennen Babys ihre Eltern?

Schon wenige Stunden nach der Geburt wissen Kinder, zu wem sie gehören. Die Kleinsten zu erforschen ist allerdings nicht ganz einfach.

Wissenschaft

Premium Norwegens Weg zur grünen Energie

Wenn das skandinavische Land an Alternativen zu Öl und Gas forscht, geht es vor allem darum, Einnahmen aus Exporten weiter zu sichern.

Wissenschaft

Premium Warum ist OP-Kleidung grün und ein Arztkittel weiß?

Der Dresscode von Gesundheitspersonal hat freilich hygienische Gründe. Aber auch Physik und Psychologie spielen bei der Farbwahl mit.

Wissenschaft

Premium Die Glühbirne leuchtet im Karst von Triest

Physiker Heinz Amenitsch leitet die österreichische Außenstelle am italienischen Teilchenbeschleuniger Elettra. Hier werden winzige Strukturen mit riesigen Instrumenten erforscht.

Wissenschaft

Premium Wie zählt das Handy meine Schritte?

Gehen ist eine rhythmische Bewegung. Das hilft der Software, einen Schritt als solchen zu erkennen. Doch nicht alles, was so wirkt, ist auch einer.

Wissenschaft

Premium Wasserstoff: Das lange Rennen der Nummer eins

Wasserstoff ist das am häufigsten in der Natur vorkommende Element, er gilt als ein Hoffnungsträger für die schadstofffreie Mobilität der Zukunft. Doch noch sind viele Fragen offen.

Wissenschaft

Ein Rekord und neue Programme für die Grundlagenforschung

Der Wissenschaftsfonds FWF förderte 2021 so viele Projekte wie noch nie zuvor. 2022 startet mit Emerging Fields eine Initiative, die risikoreiche Forschung unterstützen will. Für die Wissenschaftskommunikation soll es mehr Geld geben um das Vertrauen in Forschung zu stärken.

Wissenschaft

Ein Stimmungsbarometer für die Energieforschung

Wie denkt die österreichische Bevölkerung über Energieforschung? Und wie die Unternehmen? Das hat der Klima- und Energiefonds erstmals erheben lassen. Der Fragebogen wirkte zugleich als pädagogisches Instrument: Die Sicht war am Ende positiver als zu Beginn.

Wissenschaft

Premium Musiktherapie: Der Moment, in dem es klick macht

Wann schwingen Musiktherapeut und Patient im Gleichklang und erzielen so Erfolge? Um das zu ergründen, brachten Kremser Forscher das Labor ans Krankenbett.

Wissenschaft

Premium Ist eine zerkratzte Teflonpfanne gesundheitsschädlich?

Essen Sie Ihre Kreditkarte? Eben. Beschädigtes Kochgeschirr sollte man tauschen, auch wenn die Beschichtung nicht als bedenklich gilt.

Wissenschaft

Premium Energieversorgung: Ein Wettstreit zweier ungleicher Geschwister

Das Energetikum und das neu eröffnete Lowergetikum auf dem Campus der FH Burgenland in Pinkafeld eint nur die Vision: Die Bauten sollen zeigen, wie sich die Energieversorgung künftig am besten managen lässt.

Wissenschaft

Premium Kann ein Küken aus einem gekauften Ei schlüpfen?

Ein Embryo braucht 21 Tage und Temperaturen um 38 Grad Celsius, damit er sich entwickeln kann: Bedingungen, die kein Kühlschrank bietet.

Chronik

Premium Die Pest hat den Menschen ein ganz neues Lebensgefühl gebracht

Was ist positiv an Seuchen? Die Historikerin Daniela Angetter-Pfeiffer zeigt in ihrem nun als Wissenschaftsbuch des Jahres ausgezeichneten Werk manchen Mehrwert auf.

Bildung

Faßmann: Die Akademie wird weiblicher werden

Heinz Faßmann, designierter Präsident der Akademie der Wissenschaften (ÖAW), sagt, dass Exzellenz Merkmal bleiben solle und die Grundlagenforschung weiter expandieren, auch Richtung Europa. Frauen sollen künftig mehr mitgestalten.

  1. Seite 1
  2. Nächste Seite ›