Christoph Stadlhuber

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Christoph Stadlhuber im »Presse«-Überblick
Christoph Stadlhuber, CEO der Signa Real Estate Austria.
Anzeige

Quartiersentwicklung, groß und grün gedacht

Interview. Christoph Stadlhuber, CEO der Signa Real Estate Austria, über das Grundkonzept, mit Gebäuden Mehrwert für ganze urbane Bezirksteile zu kreieren – am Beispiel Mariahilf.
„Wir stehen für alle Fragen des Sonderverwalters zur Verfügung“, sagt der Signa-Holding-Chef Christoph Stadlhuber. Neben dem Insolvenzverwalter prüft nun auch der renommierte Experte, Stephan Riel, die Geschäftsjahre unter der Signa.

Foto: Clemens Fabry
Interview

Signa-Chef nimmt erstmals Stellung zur Kika/Leiner-Pleite

Die Kika/Leiner-Insolvenz nach dem Verkauf durch Signa wirft Fragen auf. Nun reagiert Signa-Vorstand Christoph Stadlhuber auf die im Raum stehenden Vorwürfe. Er bestreitet Insolvenzverschleppung und zu teure Mieten. Verkauft René Benko noch mehr Immobilien?
Die geplante intensive Begrünung des neuen Lamarr-Dachparks in der Wiener Mariahilfer Straße soll zum Musterbeispiel für Umweltfreundlichkeit und Biodiversität im verdichteten urbanen Raum werden. Der Dachpark dehnt sich auf rund 1000 Quadratmeter aus und wird öffentlich zugängig gemacht. 
Anzeige

Grün statt Grau: auf dem Weg zur klimafitten Stadt

Landschaftsplanerin, Architekt, Immobilienentwickler und Klimaökonom sind sich einig: Urbanes Leben kann soziale, wirtschaftliche und ökologische Interessen unter einen Hut bringen.
150.000 Quadratmeter Landfläche und 50.000 Quadratmeter Wasserfläche umfasst das Areal der Werft Korneuburg, die zu einem neuen Stadtteil für attraktives Wohnen, Arbeiten, Kultur, Freizeit und Gastronomie werden soll.
Anzeige

„Wir bringen Korneuburg noch näher an die Donau“

Werft Korneuburg. In zehn Jahren soll es einen neu gestalteten, nachhaltigen Stadtteil für rund 1.500 Menschen aller Alters- und Einkommensschichten geben. Details von Christoph Stadlhuber, Geschäftsführer der SIGNA Real Estate Austria.
In den Führungsetagen der Signa-Gruppe wird kräftig abgebaut.
Insolvenz

Beirat der Signa Holding wird komplett aufgelöst

Ebenfalls Geschichte ist das Group Executive Board der Holding, das für die operative und strategische Führung verantwortlich war.
Immobilien-News

Doppelspitze bei Signa Prime/Development wird aufgelöst

Timo Herzberg wird alleiniger Chef von Prime und Development, Christoph Stadlhuber wechselt in die Aufsichtsräte.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.