Corriere della Sera

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Corriere della Sera im »Presse«-Überblick
Pizzicato

Italien sagt Addio

Keine Zigarette mehr in der Caffé-Bar, womöglich auch keine Gazzetta mehr - jedenfalls nicht am Kiosk. Und das Goethe-Institut spart ein. Wer soll die Nachrichten für „Urbi et orbi“ liefern?
Venedig Platz immer wieder aus allen Nähten.
Erklärung

Venedigs Bürgermeister entschuldigt sich wegen Eintrittsgeld

Die Stadt müsse sowohl für Einwohner als auch für Touristen lebenswert bleiben. Fünf Euro werden die Besucher an 29 Tagen in diesem Jahr zahlen müssen.
Literatur

„Homosexualität nicht normal“: Buch von umstrittenem italienischen General erscheint in Österreich

Der neurechter Antaios Verlag wird im Februar das Werk in deutscher Sprache veröffentlichen. Autor Roberto Vannacci könnte als Spitzenkandidat für die EU-Wahlen im kommenden Frühjahr ins Rennen gehen, für die rechte Regierungspartei Lega.
Chiara Ferragni und Fedez
Ferragnez

Leiten Ferragni und Fedez die Scheidung ein?

Nach fünf Ehejahren, zwei Kindern und zwei Hunden scheint die Geschichte der italienischen Instagram-Royals Chiara Ferragni und Fedez zu Ende zu gehen.
Benito Mussolini als Krippenfigur A
Italien

„Wie 1924“: Hunderte schwarz Gekleidete in Rom salutierten mit verbotenem Faschisten-Gruß

Die Menschen fanden sich am Jahrestag der sogenannten Acca-Larentia-Morde zusammen. In der Via Acca Larentia hatten Linksterroristen am 7. Jänner 1978 zwei junge Neofaschisten erschossen.
Silvio Berlusconi im Oktober 2022
Italien

Nach Berlusconis Tod: 20 Frauen verlieren den monatlichen Unterhalt

20 Frauen erhielten je 2500 Euro monatlich, nachdem sie in den vergangenen Jahren an Partys des italienischen Ex-Ministerpräsidenten Silvio Berlusconi teilgenommen hatten.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.