Mario Kunasek

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Mario Kunasek im »Presse«-Überblick
Mario Kunasek
Steiermark

FPÖ: Staatsanwaltschaft will Ermittlungen gegen Kunasek ausweiten

Hintergrund ist eine anonyme Anzeige, in der es um den Hausbau des steirischen FPÖ-Chefs geht.
Mario Kunasek ist Chef der steirischen FPÖ und Vizechef der blauen Bundespartei
Steirischer FPÖ-Chef

Kunasek bringt „Koalition aus ÖVP, SPÖ und FPÖ“ ins Spiel

Mario Kunasek über Koalitionspräferenzen in Bund und Land, Herbert Kickl als Muss in einer blauen Regierungsbeteiligung – und den Grazer FPÖ-Finanzskandal. 
Andreas Hanger (ÖVP) übt nun Kritik am grünen Justizministerium, weil es Akten nicht freigibt, die die Grazer Finanzcausa der FPÖ thematisieren.
Aktenanforderung

Rot-Blauer-U-Ausschuss: ÖVP streitet mit FPÖ um Akten zur Grazer Finanzcausa

Hanger (ÖVP) spricht von „größtem Finanzskandal,“ Hafenecker (FPÖ) sieht ein „unwürdiges Dirty Campaigning“ der ÖVP. Diese wiederum übt auch Kritik am grünen Justizministerium.
Der steirische Klubobmann Mario Kunasek (FPÖ).
Landtag

FPÖ Steiermark: „Nationalratswahl ist Mutter aller Schlachten“

Die steirische FPÖ hat Mario Kunasek zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl gekürt. Er will „ein Landeshauptmann für Leistungsträger, Fleißige, Anständige, Normale“ werden.
Mehr als 2000 Menschen waren in die Schwarzlhalle gekommen
Innenpolitik

FPÖ-Neujahrstreffen: Kampfansagen und Kickl-Bilder für Journalisten

Harald Vilimsky, Marion Kunasek und Herbert Kickl gaben sich beim Neujahrstreffen in Premstätten bei Graz im „Super-Wahljahr“ siegessicher.
Archivbild vom FPÖ-Delegationsleiter im EU-Parlament, Harald Vilimsky.
EU-Parlament

FPÖ-EU-Mandatare beschäftigen Verwandte von Parteikollegen

In den Teams von der Abgeordneten Mayer und Vilimsky befinden sich u.a. Verwandte von Kunasek, Eustacchio und Kraus, berichtet der „Standard“. Das ist nicht verboten. Die SPÖ wirft den Freiheitlichen aber Doppelmoral vor.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.