Markus Wallner

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Markus Wallner im »Presse«-Überblick
Vorarlbergs Landeshauptmann Markus Wallner (ÖVP)
Termin

Vorarlberger Landtagswahl findet am 13. Oktober statt

Landeshauptmann Wallner legt großen Wert darauf, dass die Landtagswahl nicht zu einer Randerscheinung der Nationalratswahl wird. Letztere findet am 29. September statt.
Schwangerschaftsabbruch

Wallner zu Abtreibungsdebatte: „Wir rennen nicht ins Extreme“

Im Streit um Schwangerschaftsabbrüche spricht sich ÖVP-Landeshauptmann Wallner für Abtreibungen in einer privaten Ordination aus. Der einzige Privatarzt geht aber bald in Pension. Die Grünen fordern, dass Abtreibungen „selbstverständlich“ angeboten werden müssten. Alles andere sei „inakzeptabel“, sagt Frauensprecherin Disoski zur „Presse“.
Wie bei der letzten Landtagswahl wird Markus Wallner 2024 ÖVP-Spitzenkandidat sein.
ÖVP Vorarlberg

Landeshauptmann Wallner: „Ich trete an, das ist entschieden“

Markus Wallner will in Vorarlberg 2024 wieder antreten. Thematisch soll bis dahin Wohnen Priorität haben.
Im Dezember 2011 übernahm Markus Wallner das Amt als Landeshauptmann von Vorarlberg.
Interview

Markus Wallner: „Die allgemeine Diskussion um Tempo 100 langweilt mich“ 

Der Vorarlberger Landeshauptmann Markus Wallner im Gespräch über die Fähigkeit, mit dem Wirtschaftsstandort Vorarlberg international konkurrenzfähig zu bleiben, den Zusammenhang zwischen Verkehr und Klimawandel und warum Pädagogen aus dem Burgenland abgeworben werden.
Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser (SPÖ).
Finanzausgleich

Kaiser fordert „mindestens eine zusätzliche Milliarde“ für Gemeinden

Die Einnahmenausfälle durch die Abschaffung der Kalten Progression müssten Ländern und Gemeinden ersetzt werden, fordert Kärntens Landeshauptmann Peter Kaiser.
Von den Vorwürfen gegen Landeshauptmann Wallner in der Inseratenaffäre blieb nichts hängen.
Wahlkampf

Nationalratswahl als Risiko für ÖVP in Vorarlberg

Knapp nach der Nationalratswahl wird in Vorarlberg der Landtag gewählt – das könnte der Volkspartei Probleme bereiten. Die vergangenen Jahre waren für die ÖVP im Ländle ohnehin nicht einfach.

Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt
Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.