Dieser Browser wird nicht mehr unterstützt

Bitte wechseln Sie zu einem unterstützten Browser wie Chrome, Firefox, Safari oder Edge.

Michael Schnedlitz

Nachrichten, Meinung, Magazin: Alle Artikel zum Thema Michael Schnedlitz im »Presse«-Überblick
Dass es sich bei "Bevölkerungsaustausch" um einen belasteten Begriff handelt, sieht Schnedlitz nicht, nenne man das Problem doch schlicht beim Namen.
"Bevölkerungsaustausch"

Nach Karner-Absage: FPÖ erstellt auf eigene Faust Asyl-Dashboard

Die Freiheitliche Jugend präsentierte am Dienstag einen selbst erstellten "Remigrationsbericht“ und ein Dashboard zur Einwanderung. FPÖ-Generalsekretär Schnedlitz verteidigte indes seine Teilnahme an einer Demo mit Rechtsextremen.
Wien

Rechtsradikale wollten auf Ministeriumsbalkon gelangen

Die Polizei hinderte Rechtsradikale daran, am Balkon des Innenministeriums ein Transparent anzubringen. Bei der anschließenden Demo wurden auch russische Fahnen geschwenkt.
Rosenkranz ist optimistisch, die 6000 Unterschriften zu bekommen, die für eine Kandidatur notwendig sind.
Bundespräsidentschafts-Wahl

Rosenkranz ortet "konstruierte Kampagnen" gegen die FPÖ

„Es wird keine Auswirkungen haben“, sagt FPÖ-Präsidentschaftskandidat Walter Rosenkranz zu den jüngsten Entwicklungen rund um die FPÖ. Er will sich „nicht einmischen“.
Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka erhält im kommenden Jahr 20.026 (plus 1009).
Inflation

Politikergehälter steigen 2023 um 5,3 Prozent

Der Rechnungshof veröffentlichte den Anpassungsfaktor für 2023. Ausgangspunkt der "Bezügepyramide" sind die Einkommen der Nationalratsabgeordneten. Sie erhalten im kommenden Jahr 497 Euro mehr als heuer.
Wiens Bürgermeister Michael Ludwig
Untersuchung

Wien Energie: Rückt Ludwig seine Handydaten heraus?

Wiens Bürgermeister verteidigt, dass er per Notkompetenz 1,4 Milliarden Euro für die Wien Energie bereitgestellt hat. Und plädiert für eine Arbeitserlaubnis für Asylwerber.
FPÖ-Kandidat Walter Rosenkranz erreichte nur eines seiner zwei Ziele: Er wurde mit rund 18 Prozent zwar Zweiter, eine Stichwahl gibt es aber nicht.
FPÖ

Premium Walter Rosenkranz: Ein halber Hofer als Pflichterfüllung

Obwohl die Blauen im ersten Wahlgang 2016 doppelt so stark waren, ist die FPÖ mit Platz zwei „sehr zufrieden“. Die „Anti-System“-Kampagne geht weiter.